Adressbuch fehlerhaft

  • Hallo zusammen!


    Ich hab mal wieder ein Problem, dass aus heiterem Himmel kam:


    Mein TB läuft eigentlich ständig auf meinem Notebook der immer in den Ruhezustand geht. Betriebssystemtechnisch läuft dat ding also immer.
    Jetzt wollte ich vorhin ne Mail schreiben bzw. habe ich, plötzlich kommt eine Meldung im Sinne von "Adressbuchdatei kann nicht gelesen werden".
    Im ersten Moment glecih gedacht: "Verdammt, haste nicht drauf geachtet das noch genug Platz auf der Platte ist!", aber dem ist nicht so. Es sind noch mehrere 100 MB frei!


    kennt jemand dieses Problem? Würde ungern die ganzen Daten nochmal neu einpflegen!


    Wenn jemand Rat weiß, wäre ich sehr dankbar!


    Greets, ich

  • Hi!


    Ich hab mir die Datei mal im Texteditor angeschaut und musste feststellen, dass TB aus unerfindlichen Gründen eine Mail-Datei in dieAdressbuchdatei angehängt hat. Nach löschen dieses Abschnitts sind meine Adressen wieder vollständig zurück.


    Greets, ich

  • Hallo,
    vielen Dank für die äußerst interessante Rückmeldung.
    Es gab nämlich noch einige wenige gleiche Probleme mit dem AB, die nicht gelöst werden konnten.
    Bitte sei so nett, in deinem ersten Beitrag über "edit" den Titel mit [gelöst] oder [erledigt]
    zu ergänzen (anhängen nicht voransetzen), damit die Helfer hier nicht unnötig den Thread öffnen müssen und Suchende dann wissen, dass es hier eine Lösung gibt..


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw