Lösung zum Wörterbuch-Speicherproblem verfügbar?

  • Hallo,


    teilweise gibt es ja bekanntlich das Problem, dass der Speicherverbrauch von Thunderbird 2 beim Verfassen einer Mail sowie der Verwendung des deutschen Wörterbuches und der Sofort-Rechtschreibprüfung auf ca. 50-60 MB ansteigt.


    Unter Windows XP kann man sich noch mit dem Speichertrick beim Minimieren mittels des user_pref("config.trim_on_minimize", true);-Parameters behelfen - leider funktioniert dieser Trick aber nicht unter Windows Vista.


    Ist für dieses Problem ein Workaround oder gar bereits eine Lösung verfügbar ?


    Gruß Andreas

    Einmal editiert, zuletzt von andreas234 ()

  • Ist es denn überhaupt wirklich ein Problem? Darüber kann man streiten, wenn ansonsten genügend RAM zur Verfügung steht. Alle Mozilla-Programme nehmen sich relativ zum Gesamt-RAM einen Teil des Kuchens, um z.B. alles mögliche zu cachen.


    Bei mir nimmt sich Thunderbird zur Zeit mehr als 200 MByte RAM (von 3 GByte). Zugegeben das ist horrend, aber es ist in meinem Fall eben kein Problem. Vor kurzen noch "begnügte" sich Thunderbird mit ca. 60 MByte RAM von 1 GByte, die ich da noch installiert hatte. Zumindes lässt sich der Faktor 3 grob erkennen.