Gemeinsame Adressbücher auf Server einrichten

  • Hallo!


    Ich habe ein Problem bei dem ich mit Hilfe von google noch nicht weiter gekommen bin:


    Wir arbeiten in der Abteilung alle mit Thunderbird unter Windos XP, haben aber keinen Exchange Server.
    Nun wollen wir gemeinsame Adressbücher haben. Bei Netscape hatten wir die Adressbücher am Server liegen und den Pfad im Netscape eingetragen. Bei Thunderbird speichert er alle Profildaten lokal ab, was grundsätzlich so paßt, nur möchten wir dass er auf die Adressbücher am Server zugreift.
    Kann mir jemand sagen wie ich den Pfad der Adressbücher ändern kann, ohne den Profilpfad zu ändern bzw. wie ich sonst einen Link von der Datei am lokalen Rechner zum Server erstellen kann?
    Wer kann mir helfen????


    lg

  • Hi Gustav Gans,


    und willkommen im Forum.
    Thunderbird hat die Möglichkeit einen ldap-Server zu nutzen. Wäre das nicht etwas für euch?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter!


    Danke mal für den Tipp. Ich werde mit dem Hinweis mal weiter google`n, da ich grundsätzlich eher nur Anwender bin kenn ich mich mit ldap Servern nämlich auch nicht aus....


    lg