probleme beim versenden von pdf, tb 2.0.4

  • Hallo!


    seit dem update auf tb 2.0.4 können viele der empfänger meine pdf-anhänge nicht lesen. ich selbst sehe unter "gesendet" unterhalb des mailtextes jede menge hieroglyphen und der anhang wird nicht mit dem üblichen pdf-symbol dargestellt, sondern mit dem editor-symbol. ich kann die dateien, nach einstellung, mit doppelklick auf acrobat reader öffnen, die empfänger aber nicht. die kriegen nur die hieroglyphen.
    das "mail.mime..." habe ich schon probiert, hat aber gar nix gebracht. auch eine neuinstallation nicht. drolligerweise wollte windows nicht zulassen, dass ich auf tb 1.5 zurückgehe. damit hatte nämlich alles wunderbar geklappt.


    wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.
    dank, maxim

  • Hallo und willkommen im Forum.
    Sind im Anhangnamen Sonderzeichen, Umlaute?
    Das Stichwort: mail.strictly_mime.parm_folding sagt dir etwas?
    Du sendest im Nur-Text-format oder als HTML?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb!


    Umlaute oder Sonderzeichen kamen keine vor, das war ja das Seltsame. Dass es damit Probleme gab, hatte ich gelesen. Und das mail strictlyusw hatte ich probiert. Aber das hatte nix gebracht.


    Ein Bekannter hat das Problem vor etwa einer Stunde lösen können. Es lag an der Datei mimeTypes.rdf in den Profilen. Die war wohl fehlerhaft. Habe Thunderbird geschlossen, die Datei gelöscht, TB wieder geöffnet und seitdem läuft alles wunderbar und gewohnt zuverlässig und gut!


    Ich danke dir vielmals, dass Du dich mit meinem Problem beschäftigt hast. Das hatte mir echt einige Nerven geraubt! Jetzt kann ich wieder sagen: Thunderbird rules okay!


    Vielen vielen Dank
    Maxim