Formatierter Text geht nicht?

  • Wenn ich Textpassagen fett, unterstrichen, etc. beim Schreiben darstelle, kommen Sie leider so nicht an, sondern mit den Zeichen /, * oder ähnlich.


    Kann jemand weiterhelfen?


    Danke

  • Hallo harley13!


    Wenn eine Email als Reintext verschickt wird, werden, um trotzdem eine Art Minimal-Formatierung zu ermöglichen, fette, kursive oder unterstrichene Textabschnitte in bestimmte Zeichen gefasst.
    So wird *Text* fett dargestellt, _Text_ als unterstrichen und /Test/ als kursiv.


    Wenn der Empfänger allerdings ein Programm verwendet, dass diese Reintext-Formatierungen nicht kennt bzw. unterstützt, werden die entsprechenden Zeichen dargestellt.


    Umgehen kannst du das, indem du die Email als HTML-Mail abschickst. Einstellen kannst du das grundsätzlich unter: Extras->Einstellungen->Verfassen->Verhalten beim Senden von HTML-Nachrichten.
    Du kannst aber auch einfach beim Klick auf den Antwort- oder Verfassen-Button die Umschalt-Taste gedrückt halten, dann wird die Nachricht in Reintext verfasst. Erkennen, um was für eine Email es sich momentan handelt, kannst du beim Verfassen daran, ob die Leiste mit Formatierungswerkzeugen eingeblendet ist oder nicht.


    ...oder eben bei Reintext-Mails auf solche Formatierungen verzichtest... :?


    Soweit so klar?


    Gruß

  • Hi Simon,


    besten Dank, leider löst es nicht mein Problem.


    Ich verfasse den formattierten Text:



    ddddddddddd


    dddddddddddddd


    dddddddddddddddddd



    Die Kopie in meinem Ordner "gesendet" zeigt aber folgendes:



    *hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh


    /ddddddddddddddddddddddddddddddd/
    *


    ddddddddddddddddddddddddddddd



    So kommt die Mail auch an, denn ich schicke sie als Test an meine Webmail accounts und bekomme sie als Weiterleitung wieder zurück.


    D.h., nur der unterstrichene Text wird formattiert, die ersten zwei (fett und fett+kursiv) nicht!


    Das ist doch ein bug!? (Thunderbird 2.0.0.4, war aber auch schon bei 1.0xx so)


    Nachtrag:


    Jetzt sehe ich, obiges passiert nur bei format/automatisch bestimmen.
    Wenn ich vor dem Senden format/nur html, bzw reintext und html wähle, wirds korrekt dargestellt.


    Wäre aber auch ein bug!?

  • "gamedev" schrieb:

    Ich kann dein jetziges Problem nicht nachvollziehen...
    bei mir funktioniert die Formatierung sowohl im Thunderbird 1.5 als auch im 2.0er...


    siehe Bild.


    [IMG:http://img228.imageshack.us/img228/2457/neu2jw1.th.jpg]



    Du lieferst doch selbst den Beweis:


    was machen die 2 Sterne vor und hinter dem ersten Beispiel (fett)?
    was machen die 2 slash vor und hinter dem dritten Beispiel (kursiv)?
    das mittlere ist korrekt, wie bei mir (unterstrichen)

  • Jetzt verstehe ich was du meinst!


    Ich dachte, der Text wird bei dir nicht formatiert angezeigt!


    die Sterne und Slashes sind die "Sonderzeichen" für die Formatierung! Die werden aber trotzdem nicht ausgeblendet, da es sich ja um eine Reintextnachricht handelt, die von Thunderbird nur "interpretiert" wird.


    Und dass der unterstrichene Text "stimmt" liegt daran, dass du die beiden _-Zeichen (Unterstrich) vor und nach dem Text aufgrund der Unterstreichung nicht bemerkst...


    :-)


    Wenn es also bei dir so aussieht wie bei mir, dann stimmt alles. Wie schon oben genannt: Wenn dich diese Formatierungszeichen stören, musst du HTML-Emails schreiben oder auf Formatierungen verzichten.


    Gruß,