Mails vom zweiten Konto können nicht mit TB abgerufen werden

  • Hallo an alle ,
    ich suche nun schon seit vielen Stunden ganz verzweifelt und habe noch keine Lösung gefunden .
    Ich hoffe das jemand mein Problem kennt und mir helfen kann .
    Ich habe zwei Konten in TB angelegt . Mit dem ersten funzt auch alles prima .
    Wenn ich nun eine Mail vom ersten an das zweite Konto sende dann kann ich diese nicht in TB abrufen , nur über das T-Online Mailcenter .
    Beide Konten haben einen separaten Posteingang und ich habe auch eingestellt das die Mails auf dem Server liegenbleiben .
    Komisch finde ich auch das Mails die ich vom zweiten an das erste Konto geschrieben habe, auch im Posteingang des zweiten Kontos landen ( also sie kommen an das erste Konto im Posteingang an wo sie ja auch hin sollen , UND auch im zweiten) . Wie muß ich das denn verstehen ?
    Es ist wahnsinnig wichtig für mich herauszubekommen wie ich die Mails auch für das zweite Konto über TB abrufen kann .


    Hoffe das war jetzt nicht zu undeutlich , bin in diesen Sachen noch recht neu und nutze TB Version 2.0.0.4 sowie FF erst seit gestern .

  • Hallo Manuk


    und willkommen im Thunderbird-Forum!
    Du hast vermutlich bei T-Online nur ein E-Mailpostfach, aber mehrere E-Mail-Adressen. Sogenannte Alias-Adressen.
    Die landen alle im gleichen Konto und deshalb kann man dann auch in TB nur ein Konto anlegen und zum versenden mit der zweiten Adresse in den Konten-Einstellungen weitere Identitäten vergeben.

  • Zitat von "rum"

    Hallo Manuk



    Du hast vermutlich bei T-Online nur ein E-Mailpostfach, aber mehrere E-Mail-Adressen. Sogenannte Alias-Adressen.
    Die landen alle im gleichen Konto und deshalb kann man dann auch in TB nur ein Konto anlegen und zum versenden mit der zweiten Adresse in den Konten-Einstellungen weitere Identitäten vergeben.


    Heißt das etwa das ich bei T-Online einen Mitbenutzer für 0,95 cent im Monat anlegen muß ?
    Unfaßbar , ich versteh die Welt nicht mehr .
    Aber ich habe doch zwei Konten angelegt und jedes hat keine weitere Identitäten ?
    *Hoff*...

  • T-Online gibt soweit ich weiß ein Postfach kostenlos dazu. Für dieses kann man dann Aliase anlegen.
    Ob das inzwischen geändert wurde, weiß ich nicht.
    Getrennter Empfang ist auf alle Fälle nur für Postfächer möglich

  • Hi,


    habe mich noch ein bisschen umgesehen und das gefunden http://www2.service.t-online.de/dyn/c/35/05/34/3505348.html
    mit dieser Leistungsbeschreibung: http://www2.service.t-online.de/dyn/c/72/93/42/7293426.html


    Demnach wäre es möglich, 5 Postfächer mit je 10 Aliasen zu vergeben.
    Du musst halt wirklich neue Postfächer einrichten und nicht nur neue Adressen!

  • Das ist sehr nett von Dir und siehst Du da genau liegt mein Problem : ich bin sicher ich habe mir zwei Postfächer angelegt , dennn genau das ist es doch wohl was die mit Inclusivnutzer anlegen meinen
    ( siehe Leistungsbeschreibung beim zweiten Link) oder ?


    Mich beschleicht das Gefühl mein Problem liegt liegt an etwas anderem ...


    Wenn mir nichts mehr einfällt schmeiße ich wohl mal das ganze Programm runter und installiere es neu , weiter wüßt ich auch nich...

  • ok, Du hast also zwei Postfächer mit verschiedenen Namen und verschiedenen E-Mailpasswörtern (!)
    name1@t-online mit E-Mailpasswort passw123
    name2@t-online mit E-Mailpasswort passw456


    Prüfe in TB noch mal ganz genau die Eintragungen in Konten-Einstellungen > Server-Einstellungen > Erweitert: beide Konten als separte Konten eingestellt?


    Sende je eine Mail von einer zur anderen Adresse, Betreff z.B. "von 1 an 2" und umgedreht.
    Gehe ins Webmail und prüfe, ob die Mails wirklich getrennt abrufbar sind > https://sam.t-online.com/toid/…=aZn5COH-zdUUp1SiiD7V5VaF (?)


    Und: für den Versand muss für jedes Konto in den Konten-Einstellungen ganz unten ein Postausgangsserver eingestellt werden und dieser dann per Klick auf den Konten Namen im rechten Fenster auch zugeordnet werden!

  • *Sende je eine Mail von einer zur anderen Adresse, Betreff z.B. "von 1 an 2" und umgedreht.
    Gehe ins Webmail und prüfe, ob die Mails wirklich getrennt abrufbar sind *


    Genau das habe ich immer und immer wieder getan .
    Eben nochmal .
    Ja die Mails sind getrennt abrufbar über das T-online E-Mailcenter , jedesmal mit neuem Namen und anderem Passwort einzuloggen da.
    Es ist zum Haare raufen , ich glaub jetzt macht TB garnichts mehr , nichtmal die Mail an Konto 1 ist angekommen, oder kommt die nicht mehr an wenn ich die über T-Online abgerufen habe ? Obwohl ich doch auch da eingestellt habe das die Mails auf dem Server verbleiben ...


    Mhhh ich glaub das wird ein Buch mit sieben Siegeln :-(

  • Hast Du den auch Deinen Internetzugang bei T-Online?



    > Sorry, ich bin erst Morgen ab 7 Uhr wieder da, aber lies auch mal http://www.thunderbird-mail.de/forum/viewtopic.php?t=25786


    Ich kann z.B. mein T-Online Postfach nicht mehr abrufen, dass T-Online Postfach meiner Frau geht aber noch. Vom gleichen Rechner, aber unterschiedlichem T-Online Zugang (Ein Zugang lief auf privatem, einer auf geschäftlichem Anschluß)

  • Ja ich habe den Internetzugang bei T-online .
    Also ich habe mir jetzt eine Mailadresse bei Freemail mit der Endung web.de eingerichtet und da die Weiterleitung der Mails an Konto NR1 bei T-Online eingerichtet und siehe da , diese Mails kann ich mit TB abrufen , leider unterschlägt er mir aber manchmal welche so das ich immer wieder gezwungen werde in das blöde T-Online EMailcenter zu gehen .
    Auch meine Mails die ich noch an meine alte AOL Adresse bekomme kann ich über TB abrufen .
    Ich find das total blöd das ich nicht einfach alle Mails meiner zwei Konten ganz normal über TB abrufen kann .
    Außerdem blinkt jetzt ständig so ne kleine Meldung : bitte geben sie ihr Passwort ein für POP 3 mit der Emailadresse bei web.de , das nervt auch
    *Ratlos bin*
    Falls jemand eine Idee hat...
    Ich wär wirklich dankbar .

  • So , erledigt das .
    Klappt nun bestens alles nachdem die richtigen Einstellungen vollzogen wurden .
    Sehr hilfreich war dabei dieses :
    http://forum.t-online.de/c/for…28423&ex_fo_ts=1183128423
    Alles wie beschrieben eingestellt außer in der Servereinstellung .
    Da statt "sichere Verbindung verwenden SSL" "Nie" angeklickt .
    Seitdem funzt alles so wie es sein soll .
    Vielleicht hilfts ja dem ein oder anderen .
    Danke für dieses Forum und vor allem Dir rum für Deine Mühe :-)