Thunderbird 2.0 nach Windowscrash wieder herstellen

  • Hallo!


    Mewin Betriebssystem hatte sich verabschiedet. Bevor ich die Festplatte löschte, habe ich deren Inhalt komplett kopiert (reine Datensicherung - nicht bootfähig). Das heisst ja eigentlich, dass irgendwo in dieser Sicherung meine Thunderbird-Mails, -Konten, -Filtereinstellungen usw sind.
    Jetzt habe ich auf der frischen Festplatte wieder Thunderbird installiert und hätte germe meine Mails und Einstellungen zurück. Aber ich habe keine Ahnung, wo und unter welchem Namen sich die Mails, Ordener und Einstellungen befinden. Kann mir bitte jemand verraten, wie ich TB möglichst komplett wieder herstelle?


    :)

  • Hallo hundebuecher,


    erst Fragen wäre sinnvoller gewesen...
    Wenn Du nach der Neuinstallation noch keine Mails geholt hast oder sie nochmals holen kannst, ist es so am schnellsten und einfachsten: kopiere von der alten Festplatte das gesamte Profilverzeichnis ab ../thunderbird/.. auf die neue Platte an genau die Stelle des jetzigen, sprich, Du ersetzt den Ordner Thunderbird komplett.
    Ansonsten kannst Du mit http://www.erweiterungen.de/detail/ImportExportTools/ die Mails importieren


    Der Profilordner?

    Zitat

    sieh mal hier: http://www.thunderbird-mail.de/lexicon/#Profile
    oder gib mal %appdata%\thunderbird entweder in Start/Ausführen oder im Windows Explorer (nicht Internet Explorer :wink: ) in die Adresszeile ein


    Achtung: bei direkter Suche dran denken, das der Anwendungsordner ein versteckter Ordner ist.
    Klar: erst TB beenden und immer bei Arbeiten im Profil: erst den Profilordner durch kopieren sichern...

  • Hallo hundebuecher,


    Zitat

    Jetzt habe ich auf der frischen Festplatte wieder Thunderbird installiert und hätte germe meine Mails und Einstellungen zurück. Aber ich habe keine Ahnung, wo und unter welchem Namen sich die Mails, Ordener und Einstellungen befinden. Kann mir bitte jemand verraten, wie ich TB möglichst komplett wieder herstelle?


    also wenn du wirklich alles kopiert hast (versteckte Ordner hast du auch kopiert?), solltest du mal im alten Profilordner schauen - unter Windows 2000/XP ist das z.B. %alteFestplatte%\Dokumente und Einstellungen\%alter Benutzername%\Anwendungsdaten\Thunderbird.



    Kopiere mal alles was sich in Thunderbird befindet nach %appdata%\thunderbird und überschreibe die vorhandenen Dateien (z.B. Profiles.ini) Natürlich nur, wenn du mit der neuen Installation noch nichts gemacht hast. Normalerweise sollte man das Kopieren vorher machen - denn das bei der Installation angelegte Profil bleibt jetzt als Dateileiche zurück.


    Nach dem zurückkopieren, sollte Thunderbird wieder alles so anzeigen wie vor dem Crash.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo Toolman!


    Das hat funktioniert, TB sieht zwar irgendwie anders aus als vorher, aber der Inhalt ist wieder komplett da. Und die Konten, Filter usw auch. Vielen Dank! :)


    Zitat von "rum"

    erst Fragen wäre sinnvoller gewesen...


    Hallo Rum! Ich wurde aber auch nicht gefragt, ob ich mein Betriebssystem schrotten will oder nicht. McAfee hat mir 2 Systemdateien gelöscht, die Windows komplett unbrauchbar machten. Einfach so.


    :)


    Danke noch einmal!

  • Zitat von "hundebuecher"

    Ich wurde aber auch nicht gefragt, ob ich mein Betriebssystem schrotten will oder nicht. McAfee hat mir 2 Systemdateien gelöscht, die Windows komplett unbrauchbar machten.

    schon klar :roll:
    Aber ich meinte vor dem neu Installieren, aber wenn Du noch keine Mails abgerufen oder sonstigen Änderungen vorgenommen hast, ist es eh egal.