Betreffzeilen werden geändert

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo zusammen,


    habe mich mittlerweile schon "totgegooglet" aber nicht wirklich brauchbares gefunden. Deshalb schau ich hier mal vorbei!


    Also, ich habe bei meinem Provider einen SPAM-Filter am Laufen, der mir automatisch alle als "SPAM" erkannten Mails im Betreff mit "[SPAM]" kennzeichnet. Das funktioniert auch alles wunderbar soweit - ich kann eMails empfangen und senden. Jetzt kommt aber das geile:


    Wenn ich meine Nachrichten abrufe, sehe ich ganz kurz (1-2 Sekunden) im Betreff den Vermerk "[SPAM]" - der verschwindet dann aber auch wieder sofort. Ich habe bis jetzt noch keine Erklärung dafür geschweige denn eine Einstellung gefunden.


    Kann mir jemand helfen? Wäre richtig klasse, wenn jemand eine Antwort darauf hätte.


    Viele Grüße Andy


    P.S.: Ich nutze ein POP3-Postfach. Wenn ich mit Outlook abrufe, funktioniert alles einwandfrei und die Betreffzeilen werden NICHT geändert. Bitte helft mir...möchte ungern wieder auf Outlook umsteigen!

  • Hallo Andy


    und willkommen im Thunderbird-Forum!
    Also wenn ich Dich richtig verstehe, passiert folgendes:
    - eine Mail wird vom Provider mit dem Begriff [SPAM] im Betreff gekennzeichnet
    - Du holst diese Mail ab und Thunderbird entfernt dann den [SPAM] selbsttätig aus dem Betreff


    Sorry, das kann TB nicht. Entweder Du müsstest eine spezielle Erweiterung dafür haben, ich kenne keine, oder es passiert etwas anderes.
    Ich könnte mir z.B. vorstellen, dass Du vor dem Abruf eine solche Mail in TB gelöscht hast. Das Löschen wird auf dem Server bei POP aber erst beim nächsten Login dann durchgeführt. So kann es theoretisch sein, dass Du kurz die Betreffzeile der eigentlich gelöschten Mail siehst und dann erst die der tatsächlich abgerufenen.


    Prüfe doch mal so: stelle die Konten-Einstellungen auf "Nachrichten auf dem Server belassen"
    Wenn die nächste Mail mit den obengenannten Verhalten erscheint, ändere nichts in TB, starte Deinen Browser und sieh Dir die Mail im Webmail an. Untescheidet sich die Betreffzeile? Eigentlich müsste nach Deiner Beschreibung die Betreffzeile im Webmail jetzt ja die Kennzeichnung [SPAM] enthalten.
    EDIT:

    Zitat

    Wenn ich mit Outlook abrufe, funktioniert alles einwandfrei und die Betreffzeilen werden NICHT geändert.

    das würde heissen, Du hast die Mail einmal mit der Kennz. [SPAM] in Outlook und gleichzeitg ohne diese in TB vorliegen...

  • Hallo rum,


    danke für die schnelle Antwort.


    Das mit dem Webmailer werde ich später mal testen...bin ich ehrlich gesagt, gar nicht drauf gekommen :-(


    Richtig verstanden:
    Ich habe exakt die gleiche Mail einmal in Outlook MIT dem Vermerk "[SPAM]" und einmal in TB OHNE den Vermerk. Deshalb wundere ich mich ja und wollte wissen, ob es was mit TB zu tun hat!?


    Gruß Andy

  • Kommt der Vermerk wirklich vom Provider?
    [SPAM] wird z.B. von F-Secure eingefügt, aber auch andere Anti-Spam-Programme tun dies.