Lokalen Papierkorb als Papierkorb für IMAP Server verwenden

  • Hallo,


    ich habe in meinem Thunderbird 2.0.0.4 u.a. ein IMAP Konto eingebunden. Um möglichst wenige Mails auf dem Server zu belassen (ich brauche da eigentlich nur ganz wenige, die noch im Posteingang liegen) ziehe ich möglichst viel direkt in meine Lokalen Ordner. Demzufolge habe ich auch unter "Kopien & Ordner" alles so eingestellt, dass "Gesendet", "Entwürfe" und "Vorlagen" in Lokale Ordner genutzt werden.


    Jetzt die Frage: Wo bzw. wie oder mit welchem Workaround kann ich dafür sorgen, dass Mails, die aus dem Posteingang auf dem IMAP Server gelöscht werden in den Papierkorb in den Lokalen Ordnern gehen und nicht im Papierkorb auf dem Server landen?


    Ich würde mich über Tipps riesig freuen. Danke im Voraus,
    Anne

  • Hallo Anne


    und willkommen im Thunderbird-Forum!
    Du kannst z.B. in den Konten-Einstellungen>Server-Einstellungen sagen, dass beim Löschen einer Nachricht sofort entfernt werden soll.
    Dann gibt es keinen Papierkorb mehr im IMAP-Ordner des TB, aber Mails sind wirklich auch gleich weg :twisted:
    Alternativ die Mails markieren und in den lokalen Papierkorb ziehen, wobei damit auch z.B. Anhänge vom Server geladen werden, um dann im Papierkorb zu landen :roll:
    Was auch gehen sollte: unter Datei>Abonnieren den Papierkorb/Trash nicht anhaken, dann dürfte der Papierkorb iauf dem Server leer bleiben. Aber auch da: die Mail wird zum Löschen geladen...

  • Hallo rum,


    vielen Dank für die schnelle Antwort und das "Willkommen".
    Ich denke, mit den Tipps kann ich arbeiten.
    Das mit dem nicht abonnieren klappt leider im Moment bei meinen Einstellungen noch nicht (ich habe es nicht abonniert aber irgendwie landen die gelöschten Mails trotzdem da drin). Ich werde mir einfach angewöhnen die Mails von Hand rüber zu ziehen, die Variante mit dem direkt definitv löschen liegt mir nicht so.


    Nochmals Danke!