Programmabsturz bei Ordnerkomprimierung

  • Ich betreibe Thunderbird 2.005 auf Linuxsystem.
    Bereits seit dem Update von 1.5 auf 2.0 stürzt Thunderbird ab, wenn ich bei der Frage "Ordner komprimieren" auf ok klicke. Das ist jetzt auch bei der neuesten Version der Fall. Anschließend kann ganz normal gestartet werden.
    Auch bei der Installation auf Windows (ebenfalls 2.005) tritt ein Problem auf. Bei der "Autokomprimierung" wird eine geöffnete Mail nicht als gelesen im Posteingang gekennzeichnet. Sie kann dann so nicht gespeichert werden. Meine Abhilfe: Mail schließen und dann neu aufrufen.
    Sind das prinzipielle Probleme oder liegt es vielleicht an meinen Einstellungen

  • Hi!


    Versuch doch mal im Profilordner die .msf Dateien zu löschen


    Vielleicht gibts damit Probleme.


    Gruß


    samson