Help:.sbd-Dirs und .msf Files über's ganze System verstreut

  • Hallo,


    habe einen Hilferuf aus meinem Bekanntenkreis mit folgendem Problem erhalten.


    Scheinbar hat es den Thunderbird dahingehend zerschossen, daß es über das ganze FileSystem .sbd-Verzeichnisse und .msf Files anlegt. Diese sind Duplikate von bereits existierenden Verzeichnissen, die mit Thunderbird in keinem Zusammenhang stehen. Die Vervielfachung erstreckt sich bis in alle Unterverzeichnisse. :(


    Testweise habe ich mal eines dieser duplizierten Verzeichnisse gelöscht und rebootet. Danach ist lediglich das Original Verzeichnis - also ohne dupliziertem .sbd und .msf - vorhanden; also so wie es sein soll.


    Nach dem starten des Thunderbird allerdings, erscheint das .sbd-Verzeichnis und .msf-File, das zuvor manuell gelöscht wurde und in keinem Zusammenhang mit Thunderbird steht, wieder.


    Daher nun meine Frage: Ist dies ein bekannter Fehler oder hat jemand solch einen Fall schon gehabt? Und wie läßt sich das fixen? Bei dem installierten Thunderbird handelt es sich noch um eine 1er Version.


    Oder wäre dies eine alternative Vorgehensweise:
    1) Komplette Konfiguration (Registry, ini's oder wo auch immer die Settings hinterlegt sind) löschen
    2) Aktuelles Thunderbird installieren


    Wobei sich hier die Frage stellt, inwieweit die vorhandenen Mails dabei nicht verloren gehen und gesichert werden können.


    Leider hat dieses Problem den Rechner meiner Steuerberaterin erwischt, auf dem sowohl der komplette eMail-Verkehr der Kanzlei abgewickelt wird als auch die Steuerberatungssoftware mit allen Mandantendaten. Wenn es nicht so heikel wäre, würde ich mir nicht die Mühe machen. In diesem Fall aber bin ich (wir) auf jede Hilfe angewiesen.


    Daher also schon mal herzlichen Dank im voraus.


    Grüße,


    Ritter

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, Ritter!
    Vermutlich wurde in irgendeinem der Konten in den Konten-Einstellungen der Pfad versehentlich geändert und TB versucht nun, Dateien ohne Endung als Maildateien zu benutzen und legt deshalb Index-Dateien *.msf an.
    Wo genau werden denn die neuen Dateien angelegt, nur innerhalb des TB-Profiles?
    Den Fehler raus zu finden ist vermutlich frickellei.


    Ich würde eine Kopie des Profilverzeichnisses (das enthält Konten-Einstellungen und alle Mails) machen und erst mal versuchen, TB auf den neuesten Stand zu bringen. Dann kann man die Konten neu anlegen und die Mails mit mboximport importieren
    Dazu deinstallierst Du TB, benennst den Profilordner um in thunderbirdalt, installierst dann den aktuellen TB und importierst dann.
    http://www.thunderbird-mail.de…underbird_manuell_updaten

  • Hallo rum,


    Danke für den Tipp. Leider werden die Verzeichnisse und Dateien auf dem D: Laufwerk vom WURZELVERZECIHNIS! aus angelegt. Und das bis in jedes kleinste Verzeichnis.


    Noch eine andere Idee?


    Grüße,


    R.

  • Hi und guten MOrgen,


    wie ich schon schrieb,

    Zitat

    Den Fehler raus zu finden ist vermutlich frickellei.


    Ich würde eine Kopie des Profilverzeichnisses (das enthält Konten-Einstellungen und alle Mails) machen und erst mal versuchen, TB auf den neuesten Stand zu bringen. Dann kann man die Konten neu anlegen und die Mails mit mboximport importieren


    mboximport