einträge im Autovervollständiger löschen

  • Hallo zusammen,


    Habe das Problem, dass wenn ich eine Nachricht verfassen will, mir der Autovervollständiger in der Empfängerzeile immer noch alte E-Mail-Adressen anzeigt, die ich im Adressbuch bereits gelöscht habe. Kennt jemand einen Trick, wie ich diese Einträge aus der "Autovervollständigerdatenbank im Hintergrund" (so nenn ich das mal...) löschen kann? "Shift + Del" geht leider nicht.


    Merci für eure Tipps!


    ache

  • Hallo und willkommen im Forum.
    Ist mir auch mal passiert, dann habe ich festgestellt, dass trotzdem noch eine Mailadresse in einem anderen Adressbuch mit gleichem Namen vorhanden war. Kontrolliere dabei das Adressbuch selbst, nicht die Verteilerlisten (=Unterordner).
    Dass eine Mailadresse noch da ist, auch wenn sie nicht mehr sichtbar ist, habe ich bei TB noch nie gehört.
    Benutze die Suchfunktion im jeweiligen Adressbuch.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • vielen dank!


    ich hatte wirklich mal das alte palm-adress-buch rüberkopiert und da noch eine alte adresse drin...


    einen schönes sonntag noch!