TB 2.0.0.6: E-Mail lesen -> Button löschen -> Absturz

  • Hallo,


    seit dem Update auf 2.0.0.6 stürzt TB (unter Win XP Home) ab, wenn ich eine E-Mail aufrufe und dann in der Symbolleiste auf den Button 'Löschen' drücke.


    Alle Ordner wurden bereits komprimiert.


    Was kann man sonst noch tun?


    Danke für Hinweise und Tipps.
    Wolfi

  • Hallo,
    du kannst den Index der Ordner zurücksetzen:" Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Index wiederherstellen".
    Hilft das?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    ich glaube, ich habe Tomaten auf den Augen, aber wenn ich in TB auf einen Ordner rechtsklicke und auf Eigenschaften gehe, dann finde ich leider kein 'Index wiederherstellen'.
    Kannst Du mir da eine Wegbeschreibung geben?


    Danke.
    Wolfi

  • Grüss mir deine Tomaten! :-)
    Rechtsklick auf den Ordnernamen, "Allgemein" und da ist unten links ein Riesenknopf "Index wiederherstellen". Gemeint sind natürlich die Ordner der Konten.


    Bruno

  • Hallo,
    ja jetzt hat's gefunkt und heute abend gibt es Tomatensalat.
    Aber leider schmiert TB weiterhin ab...


    Gruß
    Wolfi

  • Hallo,
    auch das bringt nicht wirklich den Erfolg.


    Folg. klappt:
    1. in der E-Mail-Übersicht eine E-Mail anklicken und löschen
    2. nach dem Aufrufen einer E-Mail Umschalt+Entf drücken


    Das klappt nicht:
    1. nach dem Aufrufen einer E-Mail nur Entf drücken (oder Bearbeiten/Löschen)


    Tja, so ist das im Moment.


    Gruß
    Wolfi

  • Hallo nochmal,


    der Übeltäter ist entlarvt:
    Die Extension 'Unselect Message 1.3' mit aktivierter Einstellung 'Nach dem Löschen einer Nachricht deren Fenster schließen' verursacht einen Absturz beim Löschen einer E-Mail.
    Na ja, wieder 'was gelernt.


    Danke für die Unterstützung.
    Wolfi

  • Und doch noch einmal Hallo,


    denn heute ist das Problem wieder da!
    Auch mit deinstalliertem Add-on 'Unselect Message 1.3' sagt TB leise servus.
    Seltsamerweise aber nur bei Löschen von E-Mail eines bestimmten Kontos.
    Ich habe alle Posteingänge komprimiert und den Index wiederhergestellt...


    Grübel...
    Wolfi

  • Hallo,
    wenn du TB im safe-mode startest, hast du dann auch das Problem?
    Der safe-mode startet immer ohne Add-ons und nur mit dem Default-Theme.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    hm, ja im Safe-Modus klappt das mit dem Löschen...
    D.h. dann wohl, dass noch eine andere Extension schuld sein kann?


    ...(Ext. deaktivieren, TB neu starten)...


    Na so 'was, da ist ja noch ein fauler Apfel in meinem TB-Korb:
    TB Header Tools Extension 0.6.6


    Nix wie raus damit und der TB flutscht wieder...


    Danke.
    Wolfi

  • Hallo,
    da ich besagtes Add-ons ebenfalls habe und damit keine Probleme habe, könnte eine Unverträglichkeit möglich sein oder das Add-on war zerschossen.
    Vielleicht geht es ja, wenn du es neu installierst.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    ich habe das Ding auch noch 'mal neu runtergeladen und installiert, aber ohne Erfolg.


    Das sind die anderen Extensions:
    Allow HTML temp 1.0.1
    Attachment Sizes 0.0.8
    Buttons! 0.5.3.2
    Delete Junk Context Menu 0.3.2...
    Lightning 0.5
    Quicktext 0.9.9.9
    URL Link 2.01.0
    ViewSourceWith 0.0.9


    Irgendeine Idee wo es haken könnte?
    Oder warum es nur in einem meiner 3 E-Mail-Konten nicht geht?


    Danke.
    Wolfi

  • Wenn du alle Add-ons deaktivierst, geht es dann problemlos?
    Beim Aktivieren gehe jetzt Schritt für Schritt vor und nicht alle auf einmal.
    Kontrolliere nach jeder Aktivierung das Verhalten (neustart nicht vergessen). Ist zwar mühselig, aber der einzige Weg ein neues Profil zu vermeiden, was vielleicht konsequenter wäre.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    leider macht die Extension denn gleichen Mist, auch wenn alle anderen deaktiviert sind...


    Blödes Ding.


    Trotzdem danke.
    Wolfi

  • Das ist ja ein Ding.
    Könntest du mal ein neues Profil machen mit einem Konto und dem Add-on.
    Das gleiche Problem?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw