Nach Autoupdate auf 1.5.0.13 keine Empfang und Abruf möglich

  • Moin,


    mein TB wollte sich selbst updaten. Leider konnte ich das nicht verhindern, hatte schon mal Probleme damit.


    Nun ja, nach dem Update sah alles wunderbar aus, aber ich kann weder Mails empfangen noch senden. Es kommt die Meldung "konnte nicht mit dem Server pop3.xxx.de verbunden werden". Da ich von mehreren Konten abrufe, ist ein Anbieterfehler auszuschliessen.


    Hab den TB deinstalliert, alle regs gelöscht und TB 2 installiert. Gleiches Prob. Danach wieder alles weg und TB 1.5.0.12 installiert. Immer noch das Prob.


    Mein Sys: WinXP + SP2


    Hatte schon mal ein Problem mit dem TB, was genau weiß ich nimmer und da hat erst eine Neuinstall des OS das Prob beseitigt.

  • "McFly" schrieb:

    Nun ja, nach dem Update sah alles wunderbar aus, aber ich kann weder Mails empfangen noch senden.


    Solche Probleme werden fast immer durch eine Firewall verursacht, es würde mich sehr wundern wenn das bei dir nicht der Fall wäre. :wink:


    Gruß
    Werner

  • hmm, hab keine, werds aber mal checken. Evtl die Win Firewall


    Edit: Wie zu erwarten, das war es nicht. :cry:

  • äh seit damals hab ich mein System neu installiert.


    Es läuft mit Kaspersky Internet Security 7.0 mit deaktivierter Firewall und mit aktivierter Win Firewall.


    Zum testen hatte ich einfach beides deaktiviert, also den Kasperle komplett aus gemacht.