Selber PC, selbes TB-profil aber 2 PC-Benutzerkonten Gelöst

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo Ihr da draußen. Ich hab WD XP Prof, TB1.5.0.13.


    Ich möchte außer auf meinem Admin-Benutzerkonto auch auf meinem Benutzerkonto mit eingeschränkten Rechten das gleiche TB-profil mit den selben Emails verwenden. Hab bereits mit Verknüpfungen der Profile in ...admin(user)\Anwendungsdaten... sowie ...admin(user)\ Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten... probiert.

    Einmal editiert, zuletzt von Thorodium ()

  • Hi Thorodium,


    und willkommen im Forum.
    Ich finde es sehr vernünftig, dass du ein eingeschränktes Konto angelegt hast und dieses nutzen willst.
    Bis du konsequenterweise dein Admin-Konto nur zum Administrieren und nicht mehr zum Surfen/Mailen benutzt, hier folgender Vorschlag:


    - Du kopierst das Profil (also alles einschließlich des Ordners .../profiles/<und die kryptischen Profilordner>) an einen neutralen Ort, wo alle volle Zugriffsrechte haben. Das kann natürlich auch der standardmäßige Platz des Profils deines eingeschränkten Kontos sein. Wenn du diesen weiter nutzen willst, brauchst du da nichts tun.
    - Jetzt startest du unter den Admin-Konten Thunderbird mit dem Profilmanager. Mit dessen Hilfe kannst du direkt auf den o.g. Speicherplatz verweisen.


    Die Frage nach einem "neuen Profil" ist hier etwas irreführend. Du änderst lediglich die profiles.ini bei den anderen Benutzern. Sie verweisen dann eben auf den o.g. Speicherort, also das gemeinsam zu nutzende Profil.


    Also: bei allen Benutzern muss der Ordner \Thunderbird und die profiles.ini bleiben. Und bei einem stehen die Profile.


    Wichtig: bei allen derartigen Operationen solltest du das Profil oder noch besser den ges. Ordner \Thunderbird vorher sichern.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Mit einwenig rumprobieren läuft es jetzt. Unter Admin hab ich ...user/Anwendungsdaten und ...user/Lokale Einstellungen/Anwendungsdaten das [Ordner verstecken] herausgenommen. Mein TB-Profil komplett von Admin in den User Ordner an die jeweiligen stellen kopiert. Anschließend nacheinander im Admin dann im User per TB-Profilmanager ein neues Konto mit den Speicherorten verknüpft. So wie Peter es schreibt... Danke