Kontoeinrichtung für 2 verschieden Domains / 1 Provider

  • Hallo!


    Habe jetzt gestern und heute das Forum mal etwas nach meinem Problem durchsucht, bin mir aber nicht sicher, ob es dabei war oder nicht!


    Mein Problem ist dieses:


    Habe eine Adresse a@web.de eingerichtet! In dem Postfach dieser Adresse kommen aber auch noch die Mails von meiner registrierten Domain b@meinedomain.de an! Habe das da bei der Domain damals so eingestellt, wohin die Weiterleitung erfolgen soll! Jetzt will ich in Thunderbird beide Adressen nutzen können, das Konto mit meiner web.de Adresse ist schnell erstellt! Wie bekomme ich jetzt aber die HP-Adresse zum laufen? Funktioniert das über diese Alias Geschichte? hatte da dieses Mail schonmal reingeschrieben, nur sagt dann TB dann leider, dass diese Adresse bei WEB.de nicht bekannt sei, was für mich ja auch logisch erscheint, da die ja nur dahin umgeleitet werden!


    Vielen Dank für eine Antwort im voraus!


    Viele Grüße


    Philipp

  • hi!
    so wird das nicht funzen. du musst die umleitung aufheben und die 2. adresse mit den daten deines providers einrichten.
    und nicht vergessen den 2. postausgangsserver einrichten!
    aber das findest du alles in der doku.

  • Hallo,
    weiß nicht, ob ich alles richtig verstanden habe.
    es geht also nur darum, dass du mit deiner Domainadresse empfangen und senden kannst?


    Die Frage ist doch, über welchen Provider läuft dies Adresse. Ist das auch dein Internetprovider?
    Du müsstest für deine Domainadresse also den POP und SMTP-Server kennen, den von web.de kannst du nicht nehmen.
    Fremde SMTP-Server kannst du nur nehmen, wenn diese Open Relaying unterstützen. Das machen aber nur sehr wenige etwa Arcor und Googlemail, Web.de aber nicht.
    Man würde dann in TB so vorgehen, dass du einen fiktives Konto einrichtest und dort als Postausgangsserver einen schon vorhandenen Servernamen z.B. mail.arcor.de dort auswählst. D.h. das Arcor-Konto muss bei dir schon eingerichtet sein mit entspr. Ausgangsserver.


    Hat man so etwas noch nie selbst ausprobiert, ist es schwierig zu verstehen.
    Gruß


    editiert:
    Googlemail fällt in sofern weg, da es die Absendermailadresse auf das Googlemailkonto umändert.
    Arcor macht das nicht, so dass deine Domain-Adresse als Absender erscheinen würde.

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • dankeschön für die schnellen Antworten!


    Hat mir auf jeden fall weiter geholfen in die richtige Richtung zu forschen und bin auch fündig geworden!


    Danke nochmal! Fuchse mich jetzt weiter durch TB... sehr cooles Programm wie ich nach und nach feststelle...


    Viele Grüße


    Philipp