Ordnerstruktur aus GMX Postfach übernehmen?

  • Guten Tag,


    Ich habe meine EMailadresse bei GMX und suche eine Funktion, mit der ich meine Ordnerstruktur, die ich im GMX Konto festgelegt habe, in Thunderbird auslesen kann...


    So werden zum Beispiel bestimmte Mails gleich von GMX aus in den Spam Ordner geschoben, aber auch andere wichtige Sachen in separate Ordner. Diese ruft Thunderbird leider nicht ab.


    Ich würde jetzt gerne Wissen, wie ich Thunderbird diese Ordner übernehmen, und überprüfen lassen kann, ich hoffe ihr könnt mir helfen!



    Gruß,
    assa

  • Hi assa,


    und willkommen im Forum.
    Ganz einfach:
    Entweder du hast schon, oder du legst dir einen kostenpflichtigen gmx-Account zu. Nur im kostenpflichtigen Account bietet dir gmx das Protokoll imap an.
    Dann legst du dir im TB ein imap-Konto an - und schon kannst du sämtliche Ordner abonnieren.


    Wenn du dieses nicht aufwenden willst oder kannst, dann holt Thunderbird (wie jeder andere Mailclient) nur den Ordner "Posteingang" beim Provider ab. Das ist eben so und lässt sich nicht ändern. Zumindest nicht von Seite des Clients her.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Dann vielen Dank für die Antwort und den Willkommensgruß!


    Ich hoffe, man wird mir weiterhin so nett die Fragen beantworten; vielleicht kann ich ja auch mal helfen :D


    Gruß,
    assa

  • Gern geschehen.


    Du musst dich also entscheiden, ob du weiter mit pop arbeiten willst - dann musst du eben alle deine Ordner und Filter beim Provider beseitigen und alles im TB neu aufbauen. Das geht schon und ist durch die ausgefeilte Filtertechnik auch recht komfortabel.
    Oder du machst eben imap.
    Meine Meinung: Wer einmal imap kennengelernt hat, der will kein pop mehr ... .
    Mitunter hilft hier auch ein Wechsel des Providers ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!