Email Versand nicht MEHR möglich!

  • also ich habe folgendes Problem:


    ich benutze TB 2.0.0.6 und kann seit kurzem keine mails mehr verschicken. weder über mein WEB.de noch über den GMX.de account.


    ich bin zur zeit in schottland und benutze den Router meines Vermieters über WLAN mit. Bisher hat auch alles schön funktioniert, doch seit kurzem bekomme ich folgende fehlermeldung wenn ich eine mail verschicken will:


    "Fehler beim Senden der Nachricht: Der Mail-Server hat keine korrekte Begrüßung gesendet: Please check your SMTP server is set to smtp.orangehome.co.uk. Further help is avaialable at http://help.orange.co.uk/sessionBegin.do?solutionId=kb4473."


    und danach:


    "Senden der Nachricht fehlgeschlagen. Die Nachricht konnte nicht gesendet werden. Der Postausgangs-Server (SMTP) "mail.gmx.net" ist entweder nicht verfügbar oder lehnt die Verbindung ab. Bitte überprüfen Sie, ob Ihre SMTP-Server-Einstellungen korrekt sind, und versuchen Sie es dann nochmals. IM Zweifelsfall kontaktieren Sie Ihren Netzwerk-Administrator."


    Orange ist hier ein Mobilfunk/DSL anbieter aber meine PAS verweisen gar nicht auf orange. und ich habe auch nichts mit orange zu tun, außer dass ich eine Handy SIM karte von ihnen hab.


    Was hat jetzt ein orange PAS mit meinem TB zu tun? Und wie kann ich das ändern? ich will wieder emails senden.


    in anderen netzen kann ich ohne probleme emails schreiben.... Hilfe....

  • Hi tommikk,


    und willkommen im Forum. (<== Ja, so viel Zeit nehmen wir uns hier!)


    Es hat also schon mal funktioniert?
    Du hast deine Konteneinstellungen auch schon einmal auf Exaktheit überprüft?
    - für jedes Konto einen eigenen smtp eingetragen
    - Daten stimmig? (Benutzername bei gmx die Kundennummer!)
    - Jedem Konto in den Kontoeinstellungen den richtigen smtp zugeordnet
    - da taucht wirklich kein smtp von orange in den smtp-Einstellungen auf?
    Du hast auch schon mal den Test mit telnet auf die smtp deiner Provider gemacht?
    (Bevor du mich fragst, was das ist ==> Dokumentation !)
    Du hast auch schon mal den Sendeport von 25 auf 587 geändert?


    Und zum Schluss:
    Hast du schon mal unsere Suchfunktion genutzt und folgende Suchwdorte (mit den Ausrufezeichen) eingegeben:
    "hat keine korrekte Begrüßung gesendet" ?


    Und nebenbei:
    > ich will wieder emails senden.
    So kommt uns unsere 3-jährige Enkelin.
    Wir sind gerade dabei, ihr das "ich will!!!" abzugewöhnen.


    MfG Peter (<== das ist ein Gruß)

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • aaaalso, da muss ich mich wohl entschuldigen, dass ich keine begrüßung geschrieben habe. war mir leider nicht bewusst, dass das in diesem topic zum guten ton gehört, da ich nur sehr selten gesehen habe.


    DANKE erst einmal für dein vorschläge. einige davon habe ich tatsächlich noch nicht probiert. aber deswegen habe ich ja gefragt.


    um ein paar deiner fragen zu beantworten:
    Ja, (wie schon ausdrücklich gesagt) es funktionierte vorher!
    Damit erledigen sich glücklicherweise schon mal deine ersten 5 Fragen.
    Nein, es da gibt es WIRKLICH keinen orange smtp-server!
    Nein, den test von telnet habe ich noch nicht gemacht. ich hoffte, man würde mir auch ohne helfen können.
    Jetzt endlich kann ich sagen, dass du mir geholfen hast, denn die änderung auf port 587 schaffte mir abhilfe. DANKE!


    und zum schluss:
    Nein, ich habe das nicht bei Google eingegeben und ich kann jedem auch nur empfehlen ANFÜHRUNGSZEICHEN satt Ausrufezeichen zu benutzen, damit google weiß, dass man eine Wortkette sucht! ;)


    Und nebenbei:
    Es macht einen Unterschied ob ich schreibe "will" oder "möchte"! und jedes dieser beiden wörter hat seine bedeutung. Ich WOLLTE wieder mit meiner familie und meinen freunden kontakt haben. ich habe hier kein telefon und neben trillian und skype ist meine emailprgramm mein hauptkommunikationsmittel mit mir bekannten menschen.
    ich schrieb also WILL und nicht MÖCHTE, weil es einen guten Grund dafür gibt. Ich hoffe auch deine Enkelin lernt diesen unterschied! :)


    in Him (<= auch das ist ein gruß, verzeih bitte, dass ich ihn oben vergaß, aber ich war in eile)
    tom



    p.s.: ich hoffe du nimmst mir weder meine "unfreundlichkeit" im ersten post noch meine ironischen bemerkungen im zweiten thread übel, da ich hoffe, hier in zukunft immer noch fragen stellen zu können, da ich dies für ein sehr kompetentes Forum halte, dass ich nur ungern als informationsquelle verlieren würde... :)

  • Hi tom,


    wenn ich "übelnehmerisch" wäre, würde ich nicht Stunden im Forum verbringen ... :-)
    Ich meinte mit der Suche nicht unbedingt google, sondern unsere eigene Forensuche. Habe dies (wie immer vor dem Schreiben ...) auch gleich getestet, und es gab einige zutreffende Ergebnisse.
    Aber Hauptsache ist ja, es funktioniert wieder.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!