Passwort für einzelne Konten

  • Hallo,
    wir arbeiten zu viert an einem Computer zu unterschiedlichen Zeiten. Jeder will jedoch seine E-mails abrufen. Wir haben aber nur ein Mailprogramm Thunderbird. Ist es möglich jedes einzelne Konto durch ein Passwort zu schützen. Weil wenn man in das Mailprogramm geht kann jeder die E-mails von den anderen lesen.
    Ich hoffe ihr habt eine Lösung oder eine Alternative.
    DAnke

  • Hi instict,


    und willkommen im Forum.
    Selbstverständlich haben wir eine Lösung:
    Verwendet, so wie es sich gehört, für jeden einen eigenen Zugang zum Betriebssystem, und schon ist das Problem gelöst.
    Alles andere ist Blödsinn.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Also gibt es nur die Möglichkeit jeder einen anderen Benutzer. Wir arbeiten sehr zusammen und benutzen deshalb auch nur ein Konto weil wir viele Sachen (Dokumente etc.) zusammen nutzen. Also gibt es keine Möglichkeit mit einem Konto?

  • Klar gibt es Bastellösungen. Mehrere Profile anlegen usw.
    Aber wäre es nicht besser, darüber nachzudenken, die gemeinsam genutzten Dokumente in einen "gemeinsamen Ordner" oder ein Laufwerk mit Zugriffsrechten für alle zu legen?

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Könntest du mir mal erklären was gemeint ist mit ,,Profile basteln". ich wollte eigentlich nur die konten sichern und nicht alle einzelne benutzer und gemeinsame dokumente. dann müstte man den ganen computer umräumen also wenn du eine gute bastellösung hättest wäre ich sehr dankbar.

  • Widerstrebend ...
    Du kannst mit Hilfe des so genannten Profilmanagers (=> Dokumentation) mehrere Profile anlegen.
    Und mit einer bestimmten Erweiterung (ProfilePassword oder so ähnlich - schau selbst nach!) kannst du sogar einen primitiven Passwortschutz basteln. Damit kann sich jeder deiner Multinutzer ein eigenes Profil anlegen und beim Start des TB auswählen, welches er nutzen will und kann (der Primitivschutz ...).
    <gruselig>


    Was ist daran so kompliziert, sich einen gemeinsamen Ordner/Partition anzulegen, alle gemeinsam zu nutzenden Dateien und Ordner dorthin zu verschieben und jedem ein eigenes Benutzerkonto anzulegen? Dann hat jeder seine eigene Oberfläche, seinen eigenen Thunderbird, Browser, Favoriten, Benutzerwörterbuch, seine eigenen privaten Dateien, Adressbuch usw.


    Ach, was gehts mich an?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!