Thunderbird hängt, nach Neustart geänderte Sortierung

  • Hallo,
    ich habe schon seit einiger Zeit ein Problem. Unter Posteingang habe ich einige Unterordner, über Filter werden eingehende Mails verteilt.


    Ich klicke auf einen Unterordner und sehe dann nur die Eieruhr (für immer).
    Ich beende Thunderbird und starte neu.
    Alle Unterordner sind jetzt nach aufsteigendem Datum sortiert.
    Bei den Ordnern wird die Anzahl der ungelesenen E-Mails nicht mehr angezeigt.


    Kennt jemand dieses Problem?



    Version 2.0.0.6 (20070728)
    Vista oder XP, Verhalten bei beiden gleich

  • Danke für den Hinweis.


    Ich habe jetzt bei allen Ordnern den Index wiederhergestellt und das Verzeichnis beim Virenscanner ausgeschlossen.


    Nach einiger Zeit tritt der Fehler wieder auf. :cry:

  • Ja, Thunderbird tut sich mit seinen Indexdateien manchmal etwas schwer. Nicht zuletzt deswegen gibt es seit TB2 die Funktion "Index wiederherstellen".


    Neben einem übereifrigen Virenscanner können auch überlastete Maildateien Ursache für vermurkste Indexdateien sein. Man sollte daher regelmäßig seine "Ordner komprimieren", in deinem Fall den Posteingangsordner und dessen Unterordner. Beim Komprimieren werden auch die Indexdateien aktualisiert, eventuell ist es hier aber nötig, das nochmal manuell zu machen.