Postausgangsserver

  • Ich habe eine neue eMailadresse eingerichtet und die Daten in Thunderbird eingetragen. Beim verfassen einer neuen Nachricht soll Thunderbird den eingetragenen, standart SMTP-Server verwenden. Jedes mal muss ich aber "Von" manuell auswählen. Wieso wird das nicht übernommen obwohl diesen als Standart gesetzt habe?? Ferner taucht in der Liste (beim auswählen "von") noch der alte SMTP-Server beim senden einer Nachricht auf (in der Liste der Postausgangsserver hab diesen aber gelöscht!). Ich nichts verstehen! computer doof ::?

  • Zitat

    Wieso wird das nicht übernommen


    Dann trage den richtigen in den Kontoeinstellungen unter Postausgangsserver ein.
    Offensichtlich ist ja der der Standardserver nicht der richtige.


    Wo hast du den SMTP-Server gelöscht?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    Dann trage den richtigen in den Kontoeinstellungen unter Postausgangsserver ein.
    Offensichtlich ist ja der der Standardserver nicht der richtige.


    Wo hast du den SMTP-Server gelöscht?
    Gruß


    witzbold! da musst du mich komplett falsch verstanden haben! es nur noch ein server unter (postausgang) eingetragen (unter extras /konten /smtp ausgang)! den alten habe ich ich dort auch gelöscht!

  • Also "Witzbold" lasse ich mich hier von niemandem nennen.
    Unterhaltung beendet!

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    Also "Witzbold" lasse ich mich hier von niemandem nennen.
    Unterhaltung beendet!


    ui ui ui!! :| lol, sind wir hier im kindergarten :?::?: war keinesfalls böse gemeint :!::!::!:


    mit freundlichen grüssen
    der böse