Gelöschte IMAP-Mails verschwinden einfach

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo,


    ich habe folgendes Problem: seit einer Umstellung unseres Mailservers (Wechsel der Hardware und des Rechenzentrums) werden die in Thunderbird gelöschten E-Mails nicht mehr in den Papierkorb verschoben. Sie verschwinden einfach wenn man sie löscht. Das Problem tritt ausschließlich bei IMAP-Konten auf. Meine erste Vermutung war ein Konfigurationsproblem am Server, denn schließlich tritt das Problem ziemlich genau seit der Umstellung auf. Das kann es aber nicht sein, denn führt man die gleiche Aktion webbasiert in Squirrel-Mail durch, funktioniert alles. Die Mails werden in den Papierkorb verschoben und auch in Thunderbird angezeigt.
    Löscht man eine Mail hingegen in Thunderbird ist sie nicht mehr zu finden - weder in Thunderbird noch in Squirrel.
    Das Merkwürdige ist: die Einstellungen in Thunderbird sind alle korrekt und eigentlich habe ich auch nichts daran verändert ...


    Hat jemand eine Lösung für das Problem? Ich könnte mir vorstellen, dass Thunderbird vielleicht nicht den richtigen Papierkorb zuordnen kann, denn dank IMAP gibt es davon ja mehrere (einer lokal, einer auf dem Server). Leider gibt es aber im Konfiguartions-Menü keine Möglichkeit, den genauen Papierkorb-Ordner festzulegen.


    Schon jetzt besten Dank für Eure Antworten!


    Grüße
    Christian

  • Hallo,


    hab leider keine Lösung parat, aber wenn Du vermutest es könnte irgendein anderer "Papierkorb" sein dann klicke irgendwo links in der Baumansicht mit der rechten Maustaste und wähle "Abonnieren".


    Dann wird Dir die Liste der verfügbaren IMAP Verzeichnisse angezeigt, vielleicht ist "Dein Papierkorb" ja dabei.....


    Gruß
    Manfred

  • Danke, hilft aber leider nicht.


    Gibt es denn irgendwo die Möglichkeit, genau einzusehen, wo Thunderbird die Mails hinsteuert? Also mit Pfadangabe ala "INBOX.Trash".

  • Hallo,


    vielleicht stimmt etwas mit der "Benamsung" nicht. Sie könnten:


    a) prüfen, ob Sie einen weiteren Ordner "trash" abonnieren können und sich die gelöschten Mails in diesem befinden.
    b) Die Einstellungen des Namespace im TB (standardmäßig sollte da "INBOX." stehen) kontrollieren und ggf. mit dem Admin des Mailservers bzw. dem Provider abklären, welche Werte erwarten werden.
    c) Tracing einschalten. Vielleicht lässt sich daraus erkennen, wo die Mails landen.