Newsletterversand und Bcc Problem

  • Hallo,


    bin am verzweifeln, wer kann mir helfen ??


    möchte einen Newsletter an verschiedene Kunden senden. Damit jeder Kunde seine maliadresse in der empfangenen mail dann bei AN findet, sende ich alle Adressen aus dem Adressbuch als Bcc, die erste Adresse als AN = meine eigene Adresse. Soweit müsste das ja stimmen.


    Nun sieht aber der Empfänger nicht die eigene Adresse bei AN, sondern meine Adresse die ich beim Versand in oberste Reihe al AN eingefügt habe. So soll es nicht sein.


    Habe dies mit einigen meiner mailadressen und Posfächer getestet, zum Glück noch nicht an die Kunden gesendet.


    Was ist das Problem ? Gibt es da eine Abhilfe?


    Hier ein Beispiel:


    Beim Versand:
    AN: eva@xxx.de ( meine mailadresse)
    Bcc: G@ggg.de, H@hhh.de, F@fff.de



    Empfangsmail bei G steht in der Kopfzeile:
    VON: eva@xxx.de
    AN: eva@xxx.de ( dies müsste jetzt aberG@ggg.de heissen)


    vg
    eva

  • Willkommen im Forum!

    "esnankalib" schrieb:


    Nun sieht aber der Empfänger nicht die eigene Adresse bei AN, sondern meine Adresse die ich beim Versand in oberste Reihe als AN eingefügt habe.


    Das ist normal, kein Problem und auch absolut seriös so.


    Wenn du es dennoch anders haben willst, geht das nicht mit Thunderbird, sondern nur mit anderer Software, z.B.:
    http://www.vallen.de/freeware/#Vallen%20e-Mailer