Verteiler - Listen

  • Mit den Verteiler Listen habe ich folgende Probleme und finde dazu in der Hilfe keine Antworten:


    Eine Liste kann nur immer die Adressen eines Adressbuches haben. Wenn ich in einer Liste die Namen aus verschiedenen Adressbüchern zusammen fasse wird die Adresse, die nicht in dem Adressbuch ist, in dem die Liste ist herüber kopiert und damit verdoppelt. Nicht sinnvoll, aber ich fand keine Abhilfe. Gibt es eine andere Methode?


    Gibt es genaue Regeln, wie bei einer Liste die Eintragung unter "Listenname" und "Beschreibung" sein muß? Beim email Programm Pegasus gibt es genaue ANgaben, dass in dem dortigen Feld "An" (= allgemeine Anrede) auch die eigene email Adresse unter <> stehen muß.


    Mein TH läuft auf einem USB Stick. An einem bestimmten Rechner hatte ich nun das Phänomen, dass TH die Beschreibung bzw den Listennamen als email Adresse nahm und als Fehlermeldung beim Versand meinte, dass die Eintragung keine normale Email Adresse sei und verweigerte den Versand. An einem anderen Rechner ließ sich die Liste ohne Probleme nutzen. Was die beiden im wesentlichen unterscheidet im BEzug auf das Adressbuch kann ich nicht sagen!


    Meine Versuche mit Eintragungen wie im Pegasus waren nicht erfolgreich. Für hilfreiche Hinweise wäre ich sehr dankbar!
    DANKE!
    Andreas

  • Hallo!

    Zitat von "anjop58"

    Eine Liste kann nur immer die Adressen eines Adressbuches haben. Wenn ich in einer Liste die Namen aus verschiedenen Adressbüchern zusammen fasse wird die Adresse, die nicht in dem Adressbuch ist, in dem die Liste ist herüber kopiert und damit verdoppelt. Nicht sinnvoll, aber ich fand keine Abhilfe. Gibt es eine andere Methode?


    Möglicherweise ein drittes Adressbuch?

    Zitat

    Gibt es genaue Regeln, wie bei einer Liste die Eintragung unter "Listenname" und "Beschreibung" sein muß?


    Das ist TB egal, nur für dich wichtig. Bei mir besteht der Listenname aus einem Wort, die anderen Felder sind leer.

    Zitat

    An einem bestimmten Rechner hatte ich nun das Phänomen, dass TH die Beschreibung bzw den Listennamen als email Adresse nahm und als Fehlermeldung beim Versand meinte, dass die Eintragung keine normale Email Adresse sei und verweigerte den Versand.


    Im Normalfall sollte das funktionieren. Im Verfassen-Fenster bei KOntakte Rechtsklick auf die Liste > dann auswählen.


    Zitat

    Eine Antwort per email ist mir am hilfreichsten! DANKE!


    Du schreibst in ein öffentliches Forum, erwartest kostenlos Hilfe, aber andere mit einem ähnlichen Problem sollen nicht von Problemlösungen zu deiner Frage profitieren?


    Sorry, aber diese Einstellung finde ich übel.

  • Zitat

    Eine Antwort per email ist mir am hilfreichsten! DANKE!


    Du schreibst in ein öffentliches Forum, erwartest kostenlos Hilfe, aber andere mit einem ähnlichen Problem sollen nicht von Problemlösungen zu deiner Frage profitieren?


    Sorry, aber diese Einstellung finde ich übel.[/quote]


    Danke für die Antwort! Ich will niemand die hilfreichen Tips vorenthalten! Da ich aus Zeitgründen nur selten in solche Foren schaue, wäre es mir einfach ein Hilfe gewesen, mir zusätzlich eine kurze email zu schicken. Darauf wies ich hin mit einem DANK! Ich meinte, dass ich eigentlich automatisch eine email bekommen müßte, wenn es eine Antwort auf meinen Eintrag gibt. Dem war nicht so.


    Da ich niemand ärgern will, mit dem Hinweis in der Signatur, ist er schon gelöscht!
    Danke nochmals!

  • Zitat von "anjop58"

    [ Ich meinte, dass ich eigentlich automatisch eine email bekommen müßte, wenn es eine Antwort auf meinen Eintrag gibt. Dem war nicht so.


    Hast du das entsprechende Kreuzchen dafür gemacht beim Schreiben des Beitrags? Das klappt sonst immer.


    Zitat

    Da ich niemand ärgern will, mit dem Hinweis in der Signatur, ist er schon gelöscht!
    Danke nochmals!


    Danke auch. Habe dein Ansinnen nun verstanden.