IMAP bei Strato: Unterordner werden nicht abgerufen

  • Hallo!


    Ich bin jetzt endlich mal migriert und habe The Bat! wegen mangelnder IMAP-Unterstützung den Rücken gekehrt. Ich bin soweit auch ganz zufrieden mit dem Thunderbird, habe aber ein Problem, was echt nervt. Und zwar habe ich ein IMAP-Konto bei Strato, für das ich serversetig vele Unterordner angelegt habe. Dort, also auf dem Strato-Server, werden eingehende Mails auch gefiltert.


    So weit, so gut. Nur hat der Thunderbird sich bis jetzt noch nicht überreden lassen, auch alle diese Unterordner automatisch abzurufen. Die Ordner sind abboniert, sollen nicht offline verfügbar sein, und das Häkchen "Diesen Ordner auf neue Nachrichten überprüfen" scheint keinerlei Auswirkungen zu haben. Ich muss also im Moment nach dem Programmstart jeden Ordner einmal anwählen, um den Check zu starten :(


    Bin dankbar für Hilfe! pano
    TB Version 2.0.0.9 (20071031), Win2000

  • Hi pano


    Hast du in den Server-Einstellungen des IMAP-Kontos in "Erweitert" die "Anzahl der aufrecht erhaltenen Serververbindungen" an die Menge deiner Ordner angepasst. Also z.B. acht Ordner sind 8 Verbindungen.


    Wäre eine Möglichkeit.


    Du schreibst von "vielen Unterordner". Vielleicht ist die Anzahl Serververbindungen auch begrenzt. Ich kenne Strato nicht.


    Bruno


    Edit:
    Bei strato.de findest du in den FAQs mit dem Begriff IMAP einige Anleitungen.

  • Hi Bruno,


    danke für die schnelle Antwort. Die Serververbindungen habe ich angepasst auf '20', das entspricht der Anzahl meiner Ordner plus ein wenig Spiel. Daran scheint es aber nicht zu liegen. Die Strato-Faq gibt in dieser Frage auch nichts her...


    lg, pano