Probleme beim Einsatz von Kasperskys Virenscanner

  • Vieln Dank für das Posting, dass ich soweit verstanden habe.
    Daher habe ich Kaspersky auch strickt untersagt innerhalb des Thunderbird-Profils nach Viren zu suchen!


    Nun habe ich aber offensichtlich noch ein weiteres Problem. Kaspersky wird in der aktuellen Version genutzt.
    Sobald ich in den Thunderbird-Einstellungen der Virensoftware erlaube eingehende Nachrichten unter Quarantäne zu stellen (unter dem Reiter Datenschuzt/Antivirus) werden eingehende Nachrichten, die durcheinen Filter in ein bestimmtes VZ kopiert werden sollen, nicht mehr korrekt kopiert. D.h in der entsprechenden mfs-Datei wird zwar ein Hinweis auf die Nachricht geschrieben, der Inhalt wird aber nicht angelegt, so dass entsprechend kopierte eMail im Anschluss leer sind.


    Wenn ich hingegen o.g. Einstellung deaktiviere, arbeitet alles zuverlässig.


    Kennt jemand das Problem bzw. weiß Abhilfe wie ich der Virensoftware (Kaspersky) erlauben kann eingehende Nachrichten zu prüfen und ggf. unter Quarantäne zu stellen, o.g. Probleme aber dennoch verhindert werden?


    Wäre für jeden Tipp dankbar!



    Mfg


    BraveSurfer