TB lädt nach Migration die gleichen Mails immer wieder neu

  • Hallo,


    Zur Vorgeschichte: Meine Festplatte hat ihren Geist aufgegeben, es konnten jedoch verschiedene Dateien gesichert werden, u.a. der TB Ordner unter C:\Dokumente und Einstellungen\User\Anwendungsdaten\Thunderbird


    Habe nach Aufsetzen des Systems auf neuer Festplatte dann TB wieder installiert und dann die TB Dateien an o.g. Ort gegen die "alten" ausgetauscht.


    TB Version ist jetzt 2.009 (vorher ???)


    Sah erstmal auch alles prima aus, alle Unterorder mit den alten Mails waren dar. Allerdings lädt TB beim Abrufen von Mails jetzt jedesmal immer wieder alle Mails erneut herunter, obwohl sie dann gar nicht mehr neu sind. Habe im Serverprofil zwar aktiviert, dass die Mails auf dem Server verbleiben und erst nach 3 Monaten gelöscht werden, aber das hatte ich auch auf dem alten System schon so. Überhaupt bin ich mir ziemlich sicher, dass ich alle Einstellungen unter Extras\Konten genauso habe wie früher.


    Hat jemand eine Idee?


    Gruß und gutes neues Jahr


    Reinhart

  • Willkommen im Forum!


    Die Version von TB ist korrekt.


    POP-Konto?


    Dass die Mails erneut heruntergeladen werden, ist komisch. Passiert das nur einmal oder bei jedem Abrufen immer wieder?


    Bei POP:
    Du könntest bei geschlossenem TB in den Profilordner gehen und dort im Ordner "Mail" in deinem E-Mail-Konto die Datei "popstate.dat" löschen. Dort stehen alle Infos über die Mails, die bereits heruntergeladen wurden.


    Die Folge wird sein, dass die Mails noch einmal alle heruntergeladen werden, danach ist aber dann hoffentlich Ruhe.

  • Hallo,


    ja, POP - und die Mails werden immer wieder neu heruntergeladen, ob ich sie lösche oder nicht.


    Habe popstate.dat gelöscht, es geht aber munter weiter. Es ist auch keine neue popstate.dat mehr entstanden ...


    Gruß


    Reinhart

  • Sehr merkwürdig. Meine Ideen gehen aus.


    Ist das bei allen E-Mail-Konten oder nur einem?


    Andere Idee:
    Könnte es sein, dass im Profilordner Dateien schreibgeschützt sind (nach Einspielen deines Backups)?

  • Also, auch entfernen aller Schreibschutze im gesamten Ordner brachte nix.


    Hab dann die Schnauze voll gehabt und auf IMAP umgestellt und schon funzts.


    IMAP scheint mir eh die bessere Variante zu sein.


    Trotzdem vielen Dank für die Unterstützung.


    Gruß


    Reinhart