Formatierungsmöglichkeit weg nach Rechnerwechsel [erledigt]

  • Hallo liebe Leute,
    erstmal guten Morgen, ich bin der Neue!
    Ich habe folgendes Problem: Nachdem ich mein einwandfrei funktionierendes Thunderbird (portable) auf einen anderen Rechner übertragen/1:1 kopiert habe (beides Vista), kann ich beim Verfassen neuer Nachrichten keine Formatierung mehr einstellen (Fettschrift, kursiv etc.).
    Es ist mir bekannt, dass das normalerweise mit HTML und Reinschrift zusammenhängt, ich habe jedoch gar nicht mehr die Möglichkeit, das zu ändern.
    Der Menupunkt Einstellungen->Format ist nämlich gar nicht mehr vorhanden.
    Was kann denn die Ursache sein?


    Gruss
    Raldi

  • Hi Raldi, willkommen im Thunderbird-Forum!


    "Raldi" schrieb:

    Der Menupunkt Einstellungen->Format ist nämlich gar nicht mehr vorhanden.


    Gab es einen solchen Menüpunkt denn jemals? Die (Vor)einstellung für das Verfassen in HTML/Reintext finde ich für jedes Konto unter "Extras >> Konten... >> Verfassen & Adressieren". Durch "Shift + Klick auf den Verfassenbutton" kann man temporär in den dort nicht vorgewählten Modus schalten.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Hallo Sünndogskind_2!
    Das war aber mal 'ne schnelle Hilfe. Habs jetzt so umgestellt, wie Du es beschrieben hast. Geht! Klasse!
    Kaum macht man was richtig, schon geht es ;-)
    Ich habe an der falschen Stelle gesucht, muss aber anmerken, dass, wenn ich es in den Konten umgestellt habe, der Menupunkt, wie ich ihn beschrieben habe, vorhanden ist. Wenn ich eine Nachricht verfasse, dann auf Einstellungen gehe, finde ich dort den Punkt "Format" Der bewirkt wohl das Gleiche wie der "Shift + Klick auf den Verfassenbutton". Stelle ich das jetzt in den Konten wieder zurück, verschwindet auch dieser Menueintrag. Aber jetzt weiss ich Bescheid.
    Dickes DANKE und schönen Sonntag noch
    Raldi