Eingestellter Font bei bei bullets unberücksichtigt

  • Via "Extras" und "Einstellungen" und "Verfassen" habe ich bei Version 2.0.0.9 (20071031) "Helvetica / Arial" und "mittel" als HTML-Option eingestellt.


    Dieser Font wird beim Neuerstellen eines Mails und bei "Antworten" auch verwendet.


    Wenn ich aber ZU BEGINN einer neuen Zeile eine Bullet-Liste oder eine Aufzählung wähle, dann wird der Default-Font "Variable Breite" verwendet.


    Nur wenn ich den Mailtext zunächst OHNE Listenformatierung mit "Helvetica / Arial" und "mittel" erststelle und erst NACHHER Teile davon zu einer Bullet-Liste oder Aufzählung mache, bleibt der Font "Helvetica / Arial" und "mittel" erhalten.