Alle Konten / Einstellungen weg

  • Hallo,
    mache heute den Rechner an, will emails abrufen und Thunderbird ist wie neu, ohne Einstellungen und ohne die Konten. Es sieht aus wie gerade neu aufgespielt.
    Die Konten sind in den Verzeichnissen noch da, also man kann die Dateien sehen, aber es gibt keine Verbindung zwischen Thunderbird und den Konten mehr.
    Habe im Forum gelesen, der Virenscanner ist schuld und die Konten muß ich alle neu anlegen. Damit mir das nicht noch einmal passiert, wer kann mir sagen, wo Thunderbird die Einstellungen abspeichert. Ich habe 9 Mailkonten und die Neueingabe ist doch einiges an Arbeit.
    Warum gibt es eigentlich keine Möglichkeit der Pfadeingabe wo die Konten und Einstellungen gespeichert sind, und man kann Thunderbird wieder auf den richtigen Pfad führen ?


    In Thunderbird habe ich jetzt erst einmal in den Einstellungen einen Haken bei Antivirus gesetzt um evtl. Dateien unter Quaratäne zu stellen, damit nicht wieder alles abstürzt.

  • Hallo und guten Tag klaus66,


    nachdem du bereits seit fast 2,5 Jahren im Forum bist, solltest du den Weg zum Profil kennen. Wurde dir auch schon bei deinen früheren Problemen gepostet :| 
    Das Profil-Verzeichnis finden
    Dann kopiere einfach regelmäßig das Verzeichnis ab ..\thunderbird\.. per Rechtsklick>kopieren und an anderer Stelle Rechtsklick einfügen und im Notfall ist alles in wenigen Minuten wieder da.

    Zitat


    Warum gibt es eigentlich keine Möglichkeit der Pfadeingabe wo die Konten und Einstellungen gespeichert sind, und man kann Thunderbird wieder auf den richtigen Pfad führen ?

    das geht zwar mit dem Profilmanager, aber wenn die Datei prefs.js durch einen Virenscanner eliminiert wurde, hilft das auch nichts.
    Profilmanager> siehe Dokumentation

    Zitat


    In Thunderbird habe ich jetzt erst einmal in den Einstellungen einen Haken bei Antivirus gesetzt um evtl. Dateien unter Quaratäne zu stellen, damit nicht wieder alles abstürzt.

    damit erlaubt TB dem Virenscanner, dass er die Mails im temp. Speicher scannt. Aber wenn der Scanner das Profil scannen darf, bleibt die Gefahr bestehen, denn, lies selber Antivirus-Software - Datenverlust droht!
    Und verbiete nun dem Virenscanner das Scannen. Die Anleitung steht in dem Link unter "Vermeidung von Problemen.."