Imap Problem

  • Hallo,


    ich nutze Thunderbird 2.0.0.12 und habe ein Problem mit dem Versenden via IMAP...


    Ich habe mir meinen eigenen Mail Server aufgesetzt der von verschiedenen Mail Konten die E-Mails via Pop3 herunterläd und mir dann wieder per IMAP zur verfügung stellt... Bei meinem Provider habe ich einen SMTP Server gefunden der jede beliebige E-Mail adresse weiterleitet so dass sie am schluß auch richtig ankommt.


    Mein Problem ist jetzt wenn eine E-Mail für xyz@gmail.com eintrifft und ich sie beantworte wird standardmäßig von dem von mir eingerichteten Konto zzz@yyy.dyndns.org versendet... Kann man Thunderbird irgendwie so einstellen das er Eingangsemailadresse= Ausgangsemailadresse macht?


    Danke schonmal für die Antworten!


    MFG.:
    knuddelbaer

  • Hallo,
    ich zitiere mal allblue hier aus dem Forum:

    Zitat

    Normalerweise steht als Absender standardmäßig das Konto vorgegeben, über das die Mail in TB ankam.
    Bei mehreren Identitäten für ein Konto hilft auch "Correct Identity":
    https://addons.mozilla.org/de/thunderbird/addon/1203


    Wurde die Mail verschoben (manuell oder per Filter), wird das aktuelle Konto genommen in dessen Ordner sich die Mail befindet.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw