Kopieren mit STRG+C löscht Mail " [gelöst]

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Version 2.0.0.12: Nach dem Kopieren von Textzeilen in einer Mail mit der Tastenkombination STRG+C wird die Mail gelöscht und der Textteil ist nicht als Kopie in der Zwischenablage vorhanden.

    4 Mal editiert, zuletzt von jaheto ()

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, jaheto! <wir hier im Kreis GG (Rhein-Main Gebiet) begrüßen uns noch immer, altmodisch, gelle?...
    Das hört sich nach einem Fehler einer Erweiterung (Add-on) an. Versuch mal, ob es im Safe Mode (abgesicherter Modus) geht.
    Wie, das erklärt dir die Dokumentation und Fragen & Antworten (ist auf dieser Seite oben per Button oder links unter Navigation per Link erreichbar) z.B. hier >
    Abgesicherter Modus


    wir hier im Rhein-Main Gebiet verabschieden uns dann auch immer, deshalb:

  • Guten Tag rum, Danke für den Hinweis (abgesicherter Modus). Du hast recht, es muß an einem Addon liegen.
    Ich habe im abgesichert Modus keinen Fehler beim Kopieren mit STRG+C festgestellt. Habe dann im normalen Modus das Addon (ThunderPlunger, das ich in letzter Zeit installiert habe) deaktiviert: der Fehler trat nicht mehr auf. Aber: Habe dann das Addon (ThunderPlunger) wieder aktiviert und der Fehler trat immer noch nicht auf. Habe also eigentlich nichts verändert... und der Fehler ist weg. Verstehe das wer da wolle... http://www.thunderbird-mail.de…?mode=reply&f=31&t=34900#

  • Kann sein, dass bei der Installation des Add-ons oder einem Update ein Fehler auftrat und dieser durch drüber"Aktivieren" ausgemerzt wurde...aber schön, freut mich.
    Danke für die Rückmeldung!


    PS: Schön wäre es, wenn du als Threadersteller in deinem ersten Beitrag per Ändern-Button (oben rechts am Beitrag) dem Titel ein "[gelöst]" oder "[erledigt]" anfügst, denn dann wissen Forensucher dass es für dieses Frage eine Lösung gab