Mails verschicken [erledigt]

  • Hallo,


    nachdem ich die Jungs vom Firexox-Forum schon genervt habe, dachte ich mir, ich melde mich hier auch mal an und zeige auch euch meine Superdauqualitäten :D .


    Ich habe seit gestern den Thunderbird 2.0.14 installiert und mittlerweile ist es mir auch unfallfrei gelungen, meine Mails abzurufen.
    Was ich aber partout nicht gebacken kriege, ist, auch Mails zu versenden.
    Ich habe diesen smtp eingerichtet und nutze als Standard den smtp von web. Desweiteren habe ich noch googlemail installiert und auch gmx.
    Wenn ich jetzt eine Mail verschicken will, dann zeigt er mir nach kurzer Zeit an, dass dieses nicht möglich ist, weil keine Verbindung zu web möglich ist.
    Ich habe mir dann über die Konten dieses smtp aufgerufen und in der Rubrik Standard einfach mal den smtp von goggle genommen, in der Hoffnung, dass das eher hinhaut, aber nichts ist.
    Wäre prima, wenn mir einer von euch mal helfen könnte.
    Danke.

  • Hallo und willkommen im Forum.
    Das Einrichten mehrere SMTP-Server ist in TB schon etwas unüblich.
    Man muss nämlich diese immer dem richtigen Konto zuweisen.
    Eine falsche Mailadresse als Absender - sog. offenes Relaying - mögen einige Mailserver nicht.
    Bei googlemail ginge das, aber erst nach Freischaltung auf der Webseite.
    Also überprüfe nach dieser Anleitung die Zuordnungen:
    http://www.thunderbird-mail.de…ver_%28SMTP%29_einrichten


    Außerdem stelle anfangs alle Sendeserver auf "nie" bei Verschlüsselung.
    Denke daran, dass die meisten Mailprovider "Benutzername und Passwort verwenden" benötigen.
    Also dort einen Haken setzen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Vielen Dank,


    das war sehr hilfreich und es funktioniert jetzt alles einwandfrei :zustimm: