Unterschriftszertifikat beim Drucken?

  • Hallo!


    Leider kann ich nirgends eine Info finden, wie ich beim Ausdruck einer Nachricht (mit 2.0.0.14) dafür sorgen kann, dass mit ausgedruckt wird, wer die Nachricht unterschrieben und wer das zugehörige Zertifikat ausgestellt hat. Gibt es dafür vielleicht eine Erweiterung?


    Danke schon mal.


    Gossen

  • Hi Gossen,


    und willkommen im Forum.
    Ich kann deinen Wunsch verstehen und hätte seine Realisierung auch gern. Aber nicht einmal bei unserer kommerziellen Lösung (LoNo mit Krypto-Plugin) gibt es etwas derartiges. Mir ist überhaupt noch kein MUA untergekommen, wo der Ausdruck des Signaturzertifikates mit dem Ausdruck der Mail möglich ist. Was nicht heißen soll, dass nicht ein findiger Programmierer dieses als AddOn für den TB coden könnte.
    Die Begründung dürfte sein, dass dies nur bei der qualifizierten Signatur gefordert ist. Und bei "Mail" gibt es nun mal maximal die fortgeschrittene Signatur. (Auch wenn sich manche Leute einbilden, sie haben eine "Sichere Signaturerstellungseinheit" = Chipkarte für die qualifizierte Signatur gekauft und damit jede Signatur gleich qualifiziert sein müsste ... .)


    Falls du das also unbedingt benötigst, dann bleibt dir nur, das eigentliche Dokument mit einem entsprechenden Programm zu signieren. Adobe bietet da einiges zur Erstellung derartiger, sogar qualifiziert signierter, Dokumente an. Lesen, Drucken und Signaturprüfung erfolgt mit dem kostnix-Reader. In den Ausdrucken ist dann die Signatur mit drin.


    Ach so: Ich bin natürlich in meinem Beitrag von X.509-Signaturen ausgegangen ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!