keine gültige Windows-Datei [erledigt]

  • Hallo zusammen,


    mein Betriebssystem ist WindowsXP und ich habe Thunderbird 2.0.0.12.
    Nachdem gestern und vorgestern zum xten Mal das Update fehlgeschlagen ist, habe ich (wie immer) dann einfach so mit Thunderbird weitergearbeitet. Lief auch wunderbar, bis heute.
    Ich wollte Thunderbird öffnen und dann hieß es: "Die Anwendung DLL C:\Programme\MozillaThunderbird\xpcom_core.dll ist keine gültige Windows-Datei. Überprüfen sie dies mit der Installationsdiskette."
    Ich hoffe, jemand kann mir helfen. Ich will an meine E-Mails ran!
    Vielen Dank schon mal im Voraus.

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, Kathi Holz!


    Mache zuerst mal eine Kopie des Profilverzeichnisses ab ...\thunderbird\..., da sind deine Mails und Einstellungen gespeichert und normaler Weise passiert da beim De-/installieren nichts, aber nur zur Sicherheit würde ich das trotzdem machen.
    Dann deinstalliere mit Start>Systemsteuerung>Software Thunderbird.
    Lösche auch in C:\Dokumente und Einstellungen\%Benutzername%\ Lokale Einstellungen \Anwendungsdaten\Thunderbird alles.
    Danach installiere TB neu, der Donnervogel findet beim Start dann das Profil.


    Der Profilordner?

    "rum" schrieb:

    sieh mal hier: Das Profil-Verzeichnis finden
    oder gib mal %appdata%\thunderbird entweder in Start/Ausführen oder im Windows Explorer (nicht Internet Explorer :wink: ) in die Adresszeile ein


    Achtung: bei direkter Suche dran denken, das der Anwendungsordner ein versteckter Ordner ist.
    Klar: erst TB beenden und immer bei Arbeiten im Profil: erst den Profilordner durch kopieren sichern...

  • Schön, das freut mich, dass alles geklappt hat. Vermutlich gehörst du ab heute zu den Usern, die regelmäßig das Profilverzeichnis sichern, einfach eine Kopie auf einen Stick, 2. Festplatte oder so. Damit erspart man sich den großen Schreck!
    Und danke für die Rückmeldung!


    PS: Schön wäre es, wenn du als Threadersteller in deinem ersten Beitrag per Ändern-Button (oben rechts am Beitrag) dem Titel ein "[gelöst]" oder "[erledigt]" anfügst, denn dann wissen Forensucher dass es für dieses Frage eine Lösung gab