Migration von 1.5 nach 2.0.0.14, böser Punkt

  • Hallo!


    Quellsystem: Ubuntu 7.04, Thunderbird 1.5.0.14ubu


    Zielsystem: Ubuntu 8.04, Thunderbird 2.0.0.14


    Wie auf http://www.thunderbird-mail.de…Migration_mit_Thunderbird beschrieben, habe ich das Profil-Verzeichnis auf die neue Maschine übertragen.


    Folgendes Problem trat auf:
    Wenn der Name eines Ordners innerhalb von Thunderbird mit einem Punkt endete, scheiterte die Übernahme der Mails aus diesem Ordner.
    Im Zielsystem erschien dieser Ordner doppelt. Beide Ordner erschienen leer.


    Für einen Unterorder namens "Div." (ohne Hochkomma) sah es im Dateisystem des Zielsystems z. B. so aus:


    Code
    1. -rw------- 1 xx xx 373452 2008-05-29 16:21 Div.
    2. -rw-r--r-- 1 xx xx 0 2008-05-29 16:21 Div91e2c232
    3. -rw-r--r-- 1 xx xx 1112 2008-05-29 16:25 Div91e2c232.msf
    4. -rw-r--r-- 1 xx xx 39427 2008-05-29 16:21 Div..msf


    Das Zielsystem kann offenbar auf folgende Art repapiert werden:

    Thunderbird schließen
    Die Dateien Div91e2c232, Div91e2c232.msf, Div..msf löschen
    Thunderbird öffnen


    (Bei Bedarf testen!)


    Ist dieser Bug bekannt?
    Tritt er auch auf anderen Systemen auf?


    Beste Grüße
    Gerald