Länger warten auf Modem-Einwahl...?

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo und guten Tag allerseits


    TB: 2.0.0.* (neuste Version)
    Windows 2000
    Modem-Einwahl-Verbindung


    Ich habe einer Bekannten den TB eingerichtet, es funktioniert auch bestens, nur ein Problem bleibt: Wenn TB den Mailabruf startet, stösst er korrekterweise die Einwahl an, meldet dann aber nach einer Weile, er könne nicht mit Server pop.xxx.xx verbinden. Wenn sie danach (nach dem Zustandekommen der Verbindung) nochmal abruft, funktioniert es. Ich vermute, dass die Einwahl zu lange dauert, und suche nun nach einer Einstellung, die TB veranlasst, länger zu warten.


    Kennt das jemand? Kann man TB veranlassen, länger auf das Zustandekommen der Verbindung zu warten?


    Danke herzlichstens für jeden Hinweis!

  • Hallo und auch dir einen guten Tag, chutney!


    TB stellt ja nicht selber die Verbindung her. Sinnvoller wäre es also, die Verbindung manuell herzustellen und dann abzurufen.
    Du kannst auch versuchen, in Extras>Einstellungen>Erweitert>Netzwerk&Speicherplatz den Timeoutwert mal zu erhöhen.


    Das sagt die Dokumentation und Fragen & Antworten (ist auf dieser Seite oben per Button oder links unter Navigation per Link erreichbar) dazu:
    Kann Thunderbird die Internetverbindung automatisch aufbauen, wenn diese benötigt wird?
    Kann Thunderbird die Internetverbindung automatisch beenden, wenn diese nicht mehr benötigt wird?