Replay Adresse oder antworten auf andere Adresse

  • Hallo.....


    ich hoffe ich bin hier richtig.
    Bisher habe ich noch nicht viel dazugefunden bzw. funktioniert das auch
    nicht.


    Ich möchte gerne eine Mail verschicken (an mehrere Leute alle in BCC).
    Diese wird von meinem gmx Account verschickt.
    Die Empfänger dieser Rundmail sollen aber wenn sie auf Antworten
    drücken nicht an die gmx Adresse schreiben sondern an eine andere.
    Die gmx Adresse kann sichtbar sein.


    Jetzt habe ich unter den Konto Einstellungen Antworten an die andere eingetragen. Aber wenn die Empfänger auf Antworten drücken schreiben
    sie an die gmx Adresse.


    Ich habe es auch schon gesehen bzw. gelesen das es möglich ist diese
    Replay Adresse einzurichten.


    Geht das auch unter Thunderbird und wenn ja wie?


    Danke für Eure Hilfe.


    Gruß
    Gummiklaus

  • Hallo,

    Zitat

    Jetzt habe ich unter den Konto Einstellungen Antworten an die andere eingetragen. Aber wenn die Empfänger auf Antworten drücken schreiben
    sie an die gmx Adresse.


    Hast du das mal mit deinen eigenen Konten mit einer Mail an dich und an deine anderen Konten als Bcc?
    Welches Mailprogramm haben die angeschriebenen Empfänger?
    Welche Mailadresse hast du in das An-Feld geschrieben?


    Übrigens habe ich das bei mir gerade getestet. Es ist so, wie es sein sollte. Allerdings habe ich ich nur in TB, OE und Windows Live Mail geantwortet. Antwortadresse ist immer die, die in den Kontoeinstellungen unter "Antwortadresse" steht.
    Öffne mal in deiner versendeten Mail den Quelltext (strg+U) und kontrolliere dort, ob unter "Reply-to" genau die Antwortadresse steht. Falls ja, dürfte der Fehler nicht bei dir liegen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Also ich habe das an mich(TB) und Firma(O) geschickt.


    Bei beiden gibt es im Header kein Replay to!
    Dementsprechend wird auch auf die versendende Adresse
    geantwortet.


    Mit K-Mail hat das auf Anhieb geklappt.


    Gruß
    Klaus

  • Hallo,
    leider kann ich nicht in deine Kontoeinstellungen schauen.
    TB könnte ja theoretisch mit der Mailadresse eines anderen Kontos das Verfassenfenster starten.
    Dann stünde dort keine "reply-to"-Mailadresse im Quelltext.
    Oder hast du dem SMTP-Server ein falsches Konto zugeordnet und dort steht etwa das Standardkonto drin?
    Lies:
    http://www.thunderbird-mail.de…ver_%28SMTP%29_einrichten


    Welche Add-ons benutzt du?
    Richte ein neues Profil mit einem einzigen Konto und überprüfe das Verhalten dort.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw