Wie den text/plain Teil einer Mail anzeigen?

  • N'Abend,


    über Ansicht->Nachrichtentext->Reiner Text wird mir unverständlicherweise nicht der text/plain Teil einer Mails anzeigt, sondern irgendwas selbst zusammengewurschteltes aus dem text/html Teil.
    Wie kann ich denn den text/plain Teil einer Mail anzeigen (sofern vorhanden), ausser über den Umweg "Nachrichten-Quelltext"?


    Danke!

  • Hallo.
    Dein Problem kann immer dann passieren, wenn Mails in HTML geschrieben und nicht für Rein-text kompatibel gemacht wurden.
    Mit TB wäre das gar nicht zu machen, also muss ein anderer Mailklient oder ein anderes Betriebssystem das verursacht haben.
    ebenfalls könnte die Mail falsch oder gar nicht deklariert worden sein.


    Etwa fehlendes
    MIME-Version: 1.0
    oder
    Content-Type: multipart/alternative;
    Content-Type: text/plain;
    charset="iso-8859-1"
    oder
    Content-Transfer-Encoding: 7bit
    Content-Type: text/html;
    charset="iso-8859-1"
    Content-Transfer-Encoding: quoted-printable


    Das könnte man nur erkennen, wenn man sich den Quelltext dazu anschaut.
    Wenn du willst kannst du den mal posten.
    Eine weitere Fehlerquelle wäre für TB nicht verständliche HTML-Tags oder Skripte.
    Wenn du HTML aktivierst, kannst du sie dann lesen?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    gehen wir nicht vom falschen Aufbau der Mail aus.
    Gibt es in TB eine Funktion die den text/plain Teil einer HTML Mail explizit anzeigen kann?
    Ich verwende momentan meinen gmx Account dafür, ist nur nicht gerade komfortabel.

  • Hallo,
    die einzige Funktion diesbezüglich ist die unter Ansicht, Nachrichtentext mit den 3 Punkten zur Auswahl.
    Mails, die in Plaintext geschrieben wurden, werden in TB auch immer korrekt angezeigt.
    Für alles andere kann keine Garantie gegeben werden, weil es keinen Standard für HTML in Mails gibt.
    Um TB als Ursache auszuschließen, bliebe nur ein neues Profil zu erstellen, evtl. TB zu de- und neu zu installieren, und jeglicher Fremdsoftware das Abscannen des TB-Profilordner und der Mails selbst zu mindestens testweise zu verbieten. Wobei diesen Veränderungen immer ein Neustart des Betriebssystems notwendig ist.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw