Umstellung von PGP-Mime auf S/Mime

  • Hi,


    ich habe folgendes kleines Problem:
    Wenn ich mit einem S/Mime-Zertifikat (TC Trustcenter Class 3) signierte
    Emails verschicke, werden die Emails "PGP Mime" signiert. D.h. der
    Empfänger bekommt folgenden Text in der Email zu sehen:


    -----------------------
    * PGP Signed: 07/11/2008 at 00:15:00 PM


    Hier steht mein signierter Text


    * Vorname Name <emailadresse>
    * Issuer: TC TrustCenter GmbH
    -----------------------


    Was ich eigentlich erreichen wollte ist, die Email mit dem Zertifikat zu
    signieren und beim Empfänger dann das nette Icon mit dem Zertifikat im
    Anhang der Email zu sehen. Leider bin ich mit meinem Latein am Ende.


    Gruß vom
    Karlchen


    PS: ich nutze den TB in aktuellster Fassung
    PPS: ich hatte vorher Enigmail mit GnuPG-Keys verwendet

  • Hi Karlchen,


    und willkommen im Forum.
    Darf ich davon ausgehen, dass du meinen Beitrag in den FAQ zum diesem Thema gelesen und verstanden hast?
    Das (richtige) Herausgeberzertifikat ist importiert und das Vertrauen ausgesprochen?
    In den Konteneinstellungen ist dein Zertifikat zum Entschlüsseln und Signieren eingestellt?
    Und im Editorfenster hast du auch eingestellt, dass per S/MIME signiert werden soll?


    Ja dann, müsste es schon funktionieren.


    Und nebenbei: S/MIME und GnuPG sind nicht miteinander kompatibel, stören sich aber auch nicht. Du kannst jederzeit zwischen beiden Verfahren wechseln.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    vielen dank für die Antwort. Ich habe die Zertifikate sauber importiert und es gibt auch bei der Signatur keine Fehlermeldungen. Mein Problem scheint die Signatur ausgehender Emails mittels PGP-Mime zu sein. Das hätte ich gern auf S/Mime umgestellt.


    Gäbe es noch andere Erklärungen für die von mir angegebene Ausgabe des Body der Mail beim Empfänger?



    Gruß vom
    Karlchen