Kann GMX Mails senden aber nicht empfangen [erledigt]

  • Hallo, ich bin nicht so erfahren, deshalb wende ich mich an dieses Forum.
    GMX Mails kann ich unter meinem Namen XXXXX@gmx in Thunderbird versenden, aber in Thunderbird nicht herunterladen.


    Mein Betriebssystem: Windows XP
    Thunderbird Version 2.0.0.14


    Gruß Karlo

    Einmal editiert, zuletzt von KarloMidi ()

  • Hi Karlo,


    und willkommen im Forum.
    Als erstes solltest du ganz schnell deine Mailadresse durch "xxxxxx@gmx.de" ersetzen. Es sei denn, du legst großen Wert auf viele Mails von Leuten, die dir etwas verkaufen wollen.


    Dann empfehle ich dir einen längeren Blick in unsere Dokumentation. Vor allem die Teile über das Einrichten der Mailkonten solltest du dir genau ansehen.
    Es ist auch zu empfehlen, dass du die Suchfunktion nutzt, um Postings mit dem gleichen Problem, einschließlich der gefundenen Lösungen zu finden.


    Solltest du trotzdem noch Probleme haben, dann poste uns bitte:
    - die exakte und komplette Fehlermeldung
    - sämtliche Konteneinstellungen (leicht anonymisiert)


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Danke für den Tip mit dem Handbuch ;)


    Problem ist hiermit gelöst. Alles funktioniert.


    Gruß Karlo

  • Hi Karlo,


    Danke für deine Rückmeldung.
    Du gibst mir doch (jetzt) bestimmt Recht, dass eine selbst gefundene Lösung eine "Bessere" ist ... .


    Wünsche dir noch viel Freude mit Thunderbird.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!