Altes Profil wiederherst. nach Neuinstallation klappt nicht

  • Hallo,


    ich habe folgendes Problem:


    Ich mußte Thunderbird neu installieren. Danach habe ich das Programm gestartet, damit ein Profil erstellt wird und dann die E-Mail Konteneinrichtung abgebrochen.


    Danach den gesicherten Order mit meinem alten Profil in den Profilordner kopiert, das neue Profil in *.alt umbenannt und mein gesichertes Profil mit dem neuen Profilnamen.default versehen. Thunderbird neu gestartet, und wieder im E-Mail Konten-Assistenten gelandet. Was mache ich falsch? Muß ich in dem neuen Profil erst die Mailkonten einrichten und dann die Profil-Tausch-Aktion durchführen?


    Bin für jede Hilfe dankbar.


    Greetz
    anvar666

  • Hallo Anvar666,



    Zitat von "Anvar666"

    Was mache ich falsch? Muß ich in dem neuen Profil erst die Mailkonten einrichten und dann die Profil-Tausch-Aktion durchführen?


    nun du musst eigentlich nur (am besten sogar vor der Installation von Thunderbird) außer dem Profilverzeichnis selbst auch noch die Profiles.ini mit kopieren, die sich direkt in %appdata%\thunderbird befindet. Daher solltest du jetzt noch mal alles was sich derzeit in %appdata%\thunderbird befindet noch einmal löschen und aus deinem Backup noch einmal hineinkopieren. Umbenennen oder gar Thunderbird vorher starten brauchst du überhaupt nicht.


    siehe auch http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen
    und http://www.thunderbird-mail.de…_Profil_kurz_erkl%C3%A4rt



    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo Toolman,


    vielen Dank für deine Antwort und die Links.


    Mein Problem ist, das ich nur den Ordner profilname.default, also lediglich das alte Profil selbst, als Backup habe. Die alte profiles.ini Datei ist nicht mehr vorhanden ist. Lassen sich die Daten des alten Profiles irgendwie trotzdem wieder intergrieren? Wenn ich jetzt z.B meine Mailkonten neu anlege, kann ich danach die Kontendaten aus dem alten Profil in das neue kopieren?


    Greetz
    anvar666

  • Hallo anvar666,


    klar kannst du das auch ohne profiles.ini. Man kann die ini auch selbst schreiben - mach ich zum Beispiel. Wer's nicht zu Fuß machen will kann auch "%programfiles%\Mozilla thunderbird\thunderbird.exe" -profilemanager starten und dort mit einem neuen Profil auf das bestehende Profilverzeichnis verweisen. Importieren der Mails geht auch - mit den Import/Export-Tools-


    http://www.erweiterungen.de/detail/ImportExportTools


    kannst dir also die weitere Vorgehensweise aussuchen. :-)


    siehe auch in die Doku zum Start des Profilemanagers :wink:


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Aber es muß doch möglich sein, nach der Neuinstallation von thunderbird den gesicherten Ordner mit dem Namen des neuen Profils zu versehen und dann den dann den neuen Profilordner gegen den alten auszutauschen? Denn in der profiles.ini steht doch im Normalfall fogendes drin:


    [General]
    StartWithLastProfile=1


    [Profile]
    Name=default
    IsRelative=1
    Path=Profiles/4oqsuj8a.default


    Unter Path wird auf das Verzeichnis des Profils verwiesen, mit dem Thunderbird aktuell arbeitet.


    Wenn ich jetzt meinen gesicherten Profil-Ordner cd38hjat.default in 4oqsuj8a.default umbenenne und dann damit den Ordner des neuen Profils unter C:\Dokumente und Einstellungen\bau1\Anwendungsdaten\Thunderbird ersetze, müßte das Programm doch eigenlich wieder mein altes Profil laden. Das tut es aber nicht. Und die Frage ist nun, wo der Fehler liegt.


    Ich bin mir ziemlich sicher, daß ich diese Verfahrensweise früher schon mal praktiziert habe, und es hatte funktioniert. Jetzt klappt das aber nicht mehr, Thunderbird schickt mich nach dem Start sofort in den Kontoerstellungsassistenten. Bedeutet das, daß irgend etwas in meinem alten Profil beschädigt ist? Oder fehlt noch wo ein Verweis?


    Sorry, falls ich ein wenig begriffsstutzig rüberkomme... :redface: ;)

  • Ich habe das gleiche Problem. Habe heute morgen mein TB gestartet. Alle Konten, Filter etc. weg. Ich wurde aufgefordert, ein Konto einzurichten. Ich hatte unter Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles zwei blabla.default Ordner. einer war nur 364 KB groß, der andere 3GB. Die hab ich beide gerettet. Dann TB deinstalliert und neu installiert. Dann den großen geretteten blabla.default ordner umbenannt und in profiles geschoben. Funktioniert nicht. Beim start von TB werde ich wieder aufgefordert ein konto einzurichten.
    Ich habe keinen profiles.ini gesichert. was muss da eigentlich drin stehen?


    wer kann mir idiotensicher erklären, was ich genau machen muss, um meine einstellungen bzw. meine Konten mit mails wiederzubekommen? bin verzweifelt....
    Danke im vorraus.


    Ringo

  • Zitat von "anvar666"

    Wenn ich jetzt meinen gesicherten Profil-Ordner cd38hjat.default in 4oqsuj8a.default umbenenne und dann damit den Ordner des neuen Profils unter C:\Dokumente und Einstellungen\bau1\Anwendungsdaten\Thunderbird ersetze, müßte das Programm doch eigenlich wieder mein altes Profil laden. Das tut es aber nicht. Und die Frage ist nun, wo der Fehler liegt.


    wieso änderst du nicht einfach den Pfad in der Profiles.ini? Das ist wesentlich sauberer, da nicht alle Pfade innerhalb der Konfigurationsdatei variabel ausgelegt sind. :wink:


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo Ringom,


    das Beim starten von TB alles weg ist hat mit der Programminstallation in der Regel sehr wenig zu tun. Guck mal den Link in meiner Sig an - dort ist das alles erklärt. Da es seit kurzem wieder verstärkt hier auftritt, wird einer der großen Antivirus-Hersteller mal wieder fehlerhafte Signaturen herausgegeben haben. Deine Mails kannst du mit den Import/Export-Tools wieder herstellen.
    http://www.erweiterungen.de/detail/ImportExportTools/ am besten du legst dafür ein neues Profil an.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo Toolman,


    vielen Dank für deine Antwort.
    Wie schon gesagt, bin ich Leihe. Bitte beantworte mir doch folgendes:
    Wohin soll ich die Import/exportTools entpacken?


    was meinst du mit neues Profil anlegen? TB ist ja jetzt sozusagen jungfräulich..
    Muss ich jetzt alle emailkonten (ich hatte 6) wieder neu einrichten? und die filter, die ich gemacht habe?
    Sorry, aber ich hab echt keine ahnung.
    was muss ich schritt für schritt tun?


    vielen dank
    ringo

  • hallo Ringom,


    guck doch mal bitte nach links - dort ist ein Link auf der Webseite "Dokumentation" unter Punkt 11 wird erklärt (mit bildern) wie man ein neues Profil anlegt. Auch das Installieren von Erweiterungen ist in der Dokumentation beschrieben.



    Und wie gesagt, bändige mal deinen Virenscanner - Ich bin mir fast sicher, dass der die Ursache für das Problem war.
    Näheres dazu findest du auch bei mir auf der Homepage.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Zitat von "Toolman"

    wieso änderst du nicht einfach den Pfad in der Profiles.ini? Das ist wesentlich sauberer, da nicht alle Pfade innerhalb der Konfigurationsdatei variabel ausgelegt sind. :wink:


    schöne Grüße


    Toolman


    Hi Toolman,


    hatte ich vergessen zu posten. Die neue Profiles.ini namenstechnisch an mein altes Profil anzupassen, hab ich auch schon versucht, ohne Erfolg.


    Werde mich in den kommenden Tagen noch mal intensiv mit den ganzen Anleitungen/Erläuterungen beschäftigen. Muß XP sowieso neu aufsetzen, und dann mal schauen, ob ich Thunderbird wieder hin bekomme. Wenn nicht, gehe ich euch hier noch mal auf den Wecker. ;)


    Jedenfalls an dieser Stelle schon mal vielen Dank für deine Unterstützung und deine Geduld. :)


    Greetz
    Anvar

  • also wie bereits gestern früh gepostet: am bequemsten ist es, den Profilmanager zu starten und dann auf das bestehende Profil zu verweisen - du tust einfach so als ob du ein neues Profil anlegen willst und gibst als Speicherort das bestehende Profil an - bis zum Ordner wo sich auch die Prefs.js befindet - das sollte funktionieren und dieser Weg ist u.a. auch in der Doku beschrieben.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro