Nach Profileinbindung startet TB nicht mehr [Erledigt]

  • Moin moin,


    nach einer Neuinstallation von Win XP Pro SP2 und TB (2.0.0.14) habe ich den neuen Profil Ordner gegen den alten gesicherten mit meinen Daten ausgetauscht. Seit dem bekomme ich beim Start von TB folgende Fehlermeldung:


    Thunderbird beenden
    Thunderbird wird bereits ausgeführt, reagiert aber nicht. Um ein neues Fenster öffnen zu können, müssen Sie zuerst den bestehenden Thunderbird-Prozess beenden oder ihren Computer neu starten.


    Ein Rechnerneustart ändert aber auch nix.
    Mein Fehler war wahrscheinlich, daß ich den Ordner Profile direkt ausgetauscht habe und nicht außschließlich nur den Inhalt. Weiß ich aber nicht genau.


    Ich habe TB schon deinstalliert und die Registry gesäubert, TB neu installiert und ohne Profiltausch versucht zu starten. Die Fehlermeldung bleibt.
    TB läuft nun also gar nicht mehr.


    Hat jemand eine Idee?


    Gruß Flo

  • Hallo,
    ja natürlich Du darfst nur den Inhalt austauschen nicht den Ordner.
    Also den Inhalt von ....default oder wie der bei Dir sonst heißt.
    Gruß Mike

  • Das habe ich mir schon gedacht.
    Mein Problem ist jetzt aber, daß sich TB gar nicht mehr starten läßt. Egal mit welchem Profilinhalt.

  • Starte mal die thunderbird.exe mit parameter -P. Dann startet der Profilmanager und Du kannst das kaputte Profil löschen und ein neues erstellen.
    Gruß Mike

  • Ok, das hat funktioniert.


    Ich habe folgendes gemacht:
    1. TB deinstalliert
    2. Regedit nach "Thunderbird" durchsucht und alles gelöscht
    3. mit der Windows Dateisuche nach "Thunderbird" gesucht und auch das alles gelöscht
    4. TB neu installiert
    5. TB mit Parameter -P gestartet und neues Profil erstellt. Läuft!
    (gestartet mit Start - Ausführen: C:\Programme\Thunderbird\Thunderbird.exe -P
    Leerzeichen mag diese Befehlszeile nicht.)


    Vielen Dank für den Tip :zustimm:


    Gruß Flo

  • Hallo,
    kurzer Kommentar meinerseits:

    Zitat

    1. TB deinstalliert


    Hättest du dir sparen können.

    Zitat

    2. Regedit nach "Thunderbird" durchsucht und alles gelöscht


    Ebenfalls, TB setzt kaum Reg-Einträge.

    Zitat

    3. mit der Windows Dateisuche nach "Thunderbird" gesucht und auch das alles gelöscht


    Hat welchen Sinn?

    Zitat

    4. TB neu installiert


    Hättest du dir sparen können, Neuinstallationen betreffen nicht vorhandene Profile.

    Zitat

    5. TB mit Parameter -P gestartet und neues Profil erstellt. Läuft!


    Das alleine hätte gereicht.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw