Verbindungspobleme nach Aktualisierung

  • Hallo zusammen,


    gestern habe ich TB auf Version 2.0.0.16 Windows aktualisiert. Seitdem kann ich meine Emails nicht mehr abrufen.


    Es kommt die Fehlermeldung: Konnte nicht mit dem Sever verbinden. Verbindung verweigert.


    Wer kann mir helfen?


    Mit freundlichen Grüssen


    Markon

  • Hallo, guten Morgen Markon,


    hast du eine Schutzsoftware (Firewall/Virenscanner) am Laufen. Eine upgedatete Programmdatei hat z.B. zwar den Namen nicht geändert, aber den Inhalt und das erscheint der Firewall zu Recht bedenklich.
    Ansosnten in den Konten-Einstellungen mal alles überprüfen.

  • Hallo,


    auch ich bin wieder betroffen - habe beim letzten mal ganz artig mein Norton360 auf Benutzerdefiniert umgestellt. Aber es will einfach nicht mehr... mittlerweile fürchte ich die Updates regelrecht - jedesmal danach habe ich solche Schwierigkeiten. Habe auch die Konteneinstellungen überprüft, aber die stimmen. Auch schon ein paar mal neu gestartet - alles ohne Erfolg...was kann ich noch tun?
    Danke
    Presseschnecke

  • Hallo Presseschnecke, guten Tag,


    wie beim letzten Mal liegt auch hier wieder mit "an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit" eine Blockade Seitens Norton360 vor. Ich asgte es bereits damals: Norton erkennt zwar den Unterschied zwischen der freigegebenen und der upgedateten Version und blockt deshalb auch folgerichtig, fragt aber leider scheinbar nicht, was denn geschehen soll.
    Schmeiß TB aus den Norton Regeln raus und starte den Vogel dann neu, es müsste dann entweder direkt gehen oder eine Freigabeanfrage von Norton kommen.

    Zitat


    mittlerweile fürchte ich die Updates regelrecht

    ich habe irgendwann keine Lust mehr auf den Stress gehabt und Norton entsorgt, seitdem läuft es mit F-Secure problemlos

  • von F-Secure habe ich mich vor 2 Jahren getrennt, weil das Programm gemacht hat, was es will. Seither habe ich Teile davon immer noch auf dem Rechner, weil es sich strikt weigert, zu gehen... also diese Umstellung werde ich wohl nicht machen. Probiere aber natürlich deinen Rat aus und melde mich. Herzlichen Dank erstmal!!
    Presseschnecke

  • [OT on]
    F-Secure hat eine sehr gute Hotline zum "Normaltarif" und über die erhält man ein Uninstall Tool für hartnäckige Fälle von "Befehlsverweigerung".
    Bei mir ist es gerade umgedreht, bis vor 3 Jahren Norton, seitdem auf 5 Rechnern F-Secure und null Probleme.
    Und wenn mal was nicht geht, sind die richtig schnell >
    Fehlalarm durch neue Virendefinition[OT of]

  • Leider hat das Löschen der Zugriffsrechte von Thundebird nichts gebracht....ich bin ziemlich gefrustet. Hat vielleicht noch jemand einen heißen Tipp?
    Danke!
    Presseschnecke


    P.s: Nach einem Mittagsschlaf (nicht ich - der Computer!) funktioniert es jetzt doch.... dabei hatte ich ihn auch vorher mehrfach ausgestellt. Ich habe mal wieder keine Ahnung, warum es jetzt geht - bin aber glücklich darüber :)


    Danke!!

  • Hallo zusammen,


    bei mir geht es jetzt auch.


    Bei mir lief es wie folgt. Ich habr ZoneAlarmClient gestartet, danach Thunderbird, Rechte zum Zugriff aufs Internet erlaubt und schon geht es.


    Was mich ein wenig wundert. Alle meine Einstellungen bei ZoneAlarm sind gelöscht, sprich, keine einzige Angabe zur Privatsphäre für Internetseiten ist mehr eingetragen.


    Immer wieder mal was neues ;-)


    Danke sehr für Eure Hilfe


    Mit freundlichen Grüssen


    Markon

  • Hi, guten Tag!


    presseschnecke : hattest du dabei den Rechner aus?

    Zitat


    Nach einem Mittagsschlaf (nicht ich - der Computer!)

    Firewalls und Virenscanner - Regeln greifen sogar dann noch, wenn man das Programm FW/Scanner deaktiviert. Erst beim Neustart sind nämlich wirklich alle sehr tief ins System eingreifenden Regeln wirklich aus dem Speicher entfernt.