Ordner komprimieren - sinnvoller Wert?

  • Hallo,


    in den Einstellungen lässt sich vorgeben, ab wann ein Ordner komprimiert werden soll, um Arbeitsplatz zu sparen. Was ist hierfür ein sinnvoller Wert?

    Thunderbirdversion immer aktuell, Profil verschoben - IMAP - Windows 10 x64 Pro

  • Hi Andreas, guten Morgen,


    das lässt sich schwerlich pauschal beantworten. Sinn des gesteuerten Komprimierens ist es ja, durch Löschen oder Verschieben entfernte Dateien auch physikalisch zu entfernen und so die MBox klein zu halten, ohne die Datei ständig "umzuschaufeln", was ja immer Zeit kostet und Fehler verursachen kann.
    Ich habe im Büro 500 KB eingestellt, weil meine gesch. Mails meist ca. 50 KB haben, zu Hause habe ich 100 KB eingestellt, weil dort die Mails meist um die 5-10 KB haben, was bedeutet, dass jeweils bei 15-20 Mail-Leichen die Säuberung eingeleitet wird :mrgreen:


    Wenn du die Infospalten-Anzeige in den Einstellungen anschaltest und dir neben den Konten die Mailanzahl und Größe anzeigen lässt, kannst du die Entwicklung beobachten und auch mal manuell per Rechtsklick>Komprimieren.