TB Verzeichnis zu groß für ein Backup [gelöst]

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo Forum,


    ich nutze jetzt seit Jahren TB und es haben sich recht viele Mails angesammelt. Heute wollte ich davon mal wieder ein Backup machen und dazu das TB Verzeichnis zippen.
    Das zip Programm (Linux zip...) sagte mir aber, dass nur maximal 4 GB zip-bar sind!
    Wie kann ich das sonst kleiner machen?


    Das Verzeichnis ungepackt ist etwa 10 GB groß (teils in TB schon archiviert) und es sind kaum Anhänge dabei.


    Noch eine Zusatzfrage: toll fände ich es, wenn man Jahres-Archive des Postfaches erstellen könnte (ja jetzt leider zu spät). So dass man immer bequem ein Geschäftsjahr archivieren kann. So als Postfach_2008 oder so. Geht sowas, ohne das man die Filter alle neu machen muss? Und geht das auch nachträglich?


    Systen: TB 2, Fedora Linux


    Viele Grüße und Danke!

    Einmal editiert, zuletzt von GhostOfOhio ()

  • Hallo,


    zip hat eine Größenbeschränkung auf 4GB.


    Ich nutze archivemail zum Archivieren meiner Mails. Mit soetwas wie

    Code
    1. archivemail --date=2008-01-01

    sollten alle Mails, die Du vor dem 1.1.2008 bekommen hast, archiviert werden. Wenn Du das also rückwirkend für verschiedene Jahre machen willst, fängst Du mit den ältesten Mails an und arbeitest Dich in die Gegenwart vor. Aber am besten liest Du dir die man page durch. Für mich als hauptsächlichen mutt-Nutzer ist archivemail auch deshalb so toll, weil mutt die gzippten Mailarchive lesen kann, ich also ohne Mühen die alten Mails aus dem Programm heraus lesen kann. Das ist afaik mit TB nicht möglich.


    Grüße
    Karla

  • Hallo Karla,


    vielen Dank, das war _der_ Tipp!


    Ich habe mir jetzt erstmal ein Shellscript geschrieben, was alle Postfächer nach Jahren archiviert :)


    Grüße

  • kannst du schreiben, wie dein Script aussieht?


    Werden alle Emails aus den unterschiedlichen Ordner in einen Ordner gesichert oder wie funktioniert das?


    Die Archivierungsfunktion von Outlook mit dem Einbinden der alten Archive ist recht gut gelöst, so etwas vermisse ich in Thb


    Grüße

  • Hallo,


    das sieht so aus: ich habe z.B. Postfach1 und Postfach2


    Postfach 1
    - Inbox
    ----Wichtig
    ----Sonstiges
    - Outbox
    - Vorlagen


    Postfach 2 so ähnlich.


    Mit dem Script packe ich das in so eine Struktur


    Postfach 1
    - 2006[+]
    - 2007[-]
    ----inbox.zip
    ---- wichtig.zip
    ----outbox.zip
    Postfach 2
    - 2006
    ...
    Ich bilde also die Struktur etwas flacher ab, weil mir das so gefällt :)

  • Danke für die Info


    a) kannst du den Scriptcode hier eintragen?
    b) Wie bindest du die Mails wieder in Thunderbird, wenn du z.B. aus 2006 eine Mail suchst?


    Grüße

  • zu a) Das ist ziemlich schnell dahin geschrieben.... Bitte nicht auf die Goldwaage legen!


    Das hier ist ist ein php shellscript. PHP sollte also installiert sein.
    $path und $backup_path müssen oben angepasst werden.


    Aufruf dann in der shell:
    $ phpArchivemail.php 2001 /home/user/.thunderbird/default/budsditl3.slt/Mail


    1. Parameter: Jahr: Wobei 2001 das älteste Jahr zum archivieren ist, der zählt dann bis heute hoch.
    2. Mail Verzeichnis
    3. ggf copy oder delete, bei letzteren verändert der dein Mailverzeichnis. Besser den Parameter weglassen!


    b) Wichtig war mir das als Backup Lösung.
    Zum schnellen suchen kann ich die Datei Entpacken und in einem Editor durchsuchen,
    oder ich kopiere sie dann in mein lokales Postfach von TB.