Zeichencodierung

  • Moin,


    seit ein paar Tagen schreibt Thunderbird 2.0.0.* (mit Windows XP SP2) im Betreff keine Umlaute mehr sondern stattdessen xxx.


    Wie kann ich das ändern?


    Al Rodin

  • Hallo,
    jetzt musst du mir nur noch sagen, ob das bei versendeten oder empfangenden Mails so ist.


    Überprüfe folgende Einstellungen:
    Unter Extras, Einstellungen, Ansicht, Formatierung, Schriftarten und Kodierung wird kein Haken gesetzt bei den unteren beiden Kästchen.
    "Nachrichten erlauben andere Schriftarten zu erlauben", sollte angehakt sein (gilt nur für HTML-Mails ).
    Außerdem sollte unter Ansicht, Zeichenkodierung, "Automatisch bestimmen" auf "universell" stehen.
    Welchen Standardzeichensatz (bei Versenden und Empfangen) hast du eingestellt?


    Wenn das alles stimmt, solltest du mir mal die Deklarierung der Mail hier posten, die steht im Quelltext (strg+U) und enthält oft mehrere Einträge dieser Art:


    MIME-Version: 1.0
    Content-Type: text/plain; charset="ISO-8859-1"
    Content-Transfer-Encoding: 8bit


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw