Mails werden mehrfach heruntergeladen

  • Hallo
    In den letzten Tagen werden mir immer wieder GMX-E-Mails erneut heruntergeladen, die schon längst heruntergeladen worden waren. Betroffen sind jeweils nur E-Mails gewisser Zeiträume, z.B. 3.-6.8.2007 (total sind es jeweils ca. 100-200 E-Mails), welche aber wechseln. Das Herunterladen erfolgt unregelmässig, also nicht bei jedem der regulären Abrufe jede 15 Minuten.
    Gestern habe ich popstate gelöscht, dann TB neu gestartet, worauf alle 9000 E-Mails bei GMX neu heruntergeladen wurden. Das mehrfache Herunterladen trat nun aber heute trotzdem wieder auf.
    Die Grösse meines Profils beträgt 2.2 GB. Local Folders macht davon 1.8 GB aus. Dort sind alle meine alten E-Mails archiviert. pop.gmx.net ist nur 300 MB gross. Die Grösse von Local Folders sollte ja keine Rolle spielen, also den Posteingang des GMX-Kontos nicht stören, oder? Alle Ordner wurden auch immer wieder komprimiert.
    Muss ich TB (2.0.0.16) neu installieren oder gibt es noch einen Trick? Wenn ich neu installiere, kann ich das alte Profil übernehmen oder zumindest die einzelnen E-Mail-Dateien wie Sent, Trash, Drafts (Inbox würde ich neu machen)?
    Gruss
    Martin


    --
    TB 2.0.0.16, Windows Vista Home Premium

  • Hallo Martin,
    du hast ja offenbar "Mails auf dem Server lassen" aktiviert, was sicher seine Vorteile hat. Das kann aber genau zu dem beschriebenen Effekt führen, wenn sich auf dem Server die (normalerweise) eindeutigen IDs der Mails ändern, warum auch immer - dann werden alle oder viele Mails noch einmal geholt. Ursache kann auch ein Programmabsturz oder auch nur ein Problem beim Aktualisieren der popstate.dat sein. Vielleicht solltest du die Mails nach einer gewissen Zeit löschen lassen. Das ist sowohl beim Thunderbird als auch bei GMX einstellbar.
    Beim Neuinstallieren werden die vorhandenen Mails, Daten usw. übernommen, abgesehen davon bringt es vermutlich überhaupt nichts.
    HTH, muzel