Anzeige, dass neue Emails, aber kein Import [erledigt]

  • Hallo,


    ich verwende die neueste Version von Thunderbird und Windows Vista.


    Wenn ich in letzter Zeit meine Emails abrufen will, dann sehe ich zwar ganz unten in der Zeile, wieviele neue Mails ich habe und TB sagt auch: Importieren 1 von 10 z.B., aber es werden keine Emails importiert. Ich muss mir alles in GMX anschauen, somit ist TB für mich nutzlos geworden. Liegt das vielleicht daran, dass ich meinen Laptop mit nach China genommen habe und hier Emails kontrolliert werden?


    Bitte um schnellen Support! Danke

  • Hallo Katjuscha,


    es gibt im Ausland (nicht nur in China, wo man gleich an Zensur denkt ;) ) immer mal Probleme vor allem beim Versenden, aber sicher auch beim Empfangen von E-Mails. Da können Server oder Ports gesperrt sein, von hier aus natürlich schwer zu beurteilen. Du könntest also den POP3-Port wechseln (falls ssl-verschlüsselt, also Port 995 - unverschlüsselt wählen, also Port 110 - dann haben die Kollegen vom Sicherheitsdienst weniger Probleme, deine Mails zu lesen - oder umgekehrt, von 110 nach 995)
    Zunächst solltest du aber überprüfen, ob es "normale" Ursachen gibt, wie
    http://www.thunderbird-mail.de/lexicon/:Geister_Nachrichten
    http://www.thunderbird-mail.de…ails_aller_Konten_abrufen
    Wennn das alles nichts bringt, testen, ob du Verbindung zum GMX-Server bekommst (das scheint ja der Fall zu sein) und Nachrichten abrufen kannst, also den telnet-Test machen:
    http://www.thunderbird-mail.de…vers_%C3%BCberpr%C3%BCfen
    http://www.thunderbird-mail.de/forum/viewtopic.php?t=19540


    HTH, muzel


    P.S. "neueste Version" ist eine ziemlich nutzloses Aussage, spätestens in ein paar Wochen jedenfalls...
    Ach ja, noch was:
    http://www.netzwerktotal.de/vistatelnet.htm :aerger:

  • Thanx für die schnelle Antwort.


    Mmh, ich habe jetzt den POP3-Port von 110 auf 995 umgestellt, aber jetzt wird die Zeit überschritten, die der Server braucht, um die Emails zu importieren. Liegt es vielleicht an meinem Internetzugang? Ich gehe über Breitband in Netz.

  • Zitat

    Liegt es vielleicht an meinem Internetzugang? Ich gehe über Breitband in Netz.


    Unwahrscheinlich. Fehlermeldungen sind oft Glückssache... Die Wahrscheinlichkeit, daß 995 funktioniert, ist in China vermutlich geringer als bei 110. Der Portwechsel sollte ja nur ein Versuch sein, und natürlich hast du dabei SSL eingeschaltet? "Sichere Auth. verwenden" eingeschaltet?
    Ansonsten..Telnet.
    m.