Speichern von E-Mail-Filtern Thunderbird 2.0 nicht möglich

  • Hallo zusammen,
    ich nutzer Thunderbird 2.0 erst seit Kurzem und möchte die E-Mail-Filter - ähnlich wie bei Outlook - nicht nur erstellen und dann anwenden, sondern auch für eine weitere Vernwedung speichern, dies gelingt mir allerdings nicht.


    Innerhalb einer Thunderbird-Session kann ich (meist) die Filter definieren und mehrfach anwenden, nach einem Neustart Thunderbird sind diese definitiv nicht mehr sichtbar.


    Hat jemand irgend eine Idee?
    Für Hinweise wäre ich dankbar.


    Gruß
    René Gregor

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, René Gregor!


    Wie gehst du denn bei der Filter-Erstellung vor und wie nach dem TB-Neustart?

  • Hallo rum,


    ich starte Thunderbird, gehe auf den Menüpunkt "Extras/Filter", wähle "Lokale Ordner", drücke "Neu".


    Dann definiere ich einen Filter, drücke auf "OK".
    Der Filter ist in der List der Filter als aktiviert gekennzeichnet.
    Ich kann ihn ändern und auch direkt anwenden.
    Danach verlasse ich zB TB, indem ich das Filterfenster offen lasse oder auch vorher mit dem "X" geschlossen habe, eine andere Möglichkeit habe ich nicht gesehen...
    Ich starte TB, gehe wieder auf den Menüpunkt "Filter" und die Liste der Filter ist leer, auch Einstellungen für das Filter-Log sind nicht zu sehen und keine Log vorhanden.


    Viele Grüße
    René Gregor

  • Hallo und guten Morgen,


    geh mal in den Profilordner und dort in ..\mail\local folders.
    De Datei msgFilterRules.dat enthält die Filter, ist die evtl. schreibgeschützt?
    Du kannst sie mal entfernen und dann TB starten und testen, ob es dann geht, die Datei wird von TB automatisch neu geschrieben oder probier folgendes: gehe in TB in die Filter-Bearbeitung des lokalen Ordners, öffne ein Explorer-Fenster mit Blick auf die Filterdatei in local folders und merke dir Datum/Uhrzeit, dann ändere den Filter in TB. Sobald du fertigstellst, müsste auch die Datei geändert werden.

  • Hallo rum,
    hat leider nichts geholfen.
    Datei war nicht schreibgeschützt.
    Nach Umbebennung wurde eine neue Date nach dem Start angelegt, diese aber nicht geschrieben, wenn ich TB verlasse,
    hat am Ende immer noch 0 Kb gehabt...
    Hm, hm...
    Ist Reinstall eine Option, oder sind dann die Daten (Messages) weg?


    Viele Grüße
    René

  • Ich habe es jetzt geschafft, eine Regel zu speichern.
    Die ist aber nach einem Neustart nicht sichtbar, das heisst ich kann sie im Filterfenster nicht sehen und damit nicht ausführen.
    Das Speichern einer zweiten Regel (Filter) ist nicht möglich.
    Hat jemand evtl mal eoin Beispiel seiner Filterdatei, das ist ja plattes ASCII...


    Viele Grüße
    René

  • Hallo rum, leider die letzten tage nicht zum Testen gekommen.
    Leider auch im abgesicherten Modus kein Erfolg.
    Das selbe Verhalten wie beschrieben.


    Viele Grüße
    René

  • Hallo René, guten MOrgen,


    dann bleibt nur, mal ein neues Profil anzulegen, ein Konto anzulegen und dort zu testen. Wenn alles geht, und davon gehe ich aus, dann musst du, falls vorhanden, die anderen Konten anlegen, die Adressen aus dem alten Profil per Menü im Adressbuch ex- und im neuen importieren, die Mails am einfachsten mit ImportExportTools (Mboximport) im neuen Profil importieren.
    Alles zum Profil(-Manager) findest du unter Punkt 11 der Anleitung.

  • Hallo rum,
    es scheint bezüglich der Filter mit einem neuen Profil zu funktionieren.
    Das Problem ist allerdings der Transfer der Mails vom alten in das neue Profil
    Gibt es neben der von Dir vorgeschlagenen Lösung eine andere Variante?
    Ich habe festgestellt, dass der Import die Mails zwar übernimmt, aber die Ordnerstrukturen nur mit hohem manuellen Aufwand.
    Die Ordner bekommen eine Zahl ans Ende gesetzt.
    Bei der Übernahme eine ganzen Ordners mit Unterordnern kommt die Struktur nicht mehr an.
    Bevor ich mir jetzt die Mühe mache, wollte ich Dich noch mal fragen.


    Viele Grüße
    René


    P.S. Adressen sehen gut aus...

  • Hallo rum,
    ich befürchte, ich habe ein Sonderzeichenproblem...


    Also:
    Ich habe Ordner für Ordner meiner Mails importiert mit dem Tool.
    Dazwischen immer mal wieder einen Filter angelegt und angewendet, ging alles.
    Nachdem ich jetzt alle exportierten Ordner drin sind und ich das erste Mal E-Mails abgerufen habe, sind die Filter nicht mehr sichtbar, aber noch da!
    Ich baue jetzt gerade mal wieder die importierten Ordner durch Löschen zurück und schaue, ob es dann irgendwann wieder geht...
    Könnte auch noch sein, dass das erste Mailabrufen ein Problem macht, halte ich aber für eher unwahrscheinlich.
    Viele Grüße
    René


    Hier meine Filter-Liste...


    EDIT: ich habe die Mailadressen verfälscht, um Spam-Robots die Freude zu nehmen. Sollte ich gegen Dein Interesse gehandelt haben, wofür ich mich dann schon jetzt im voraus entschuldige, kannst Du mit "Ändern" den alten Zustand wieder herstellen! Mod. rum

  • Hallo Rene,


    hatte das gleiche Problem bis ich die >10.000 Dateien "tmprules-xxxx" in meinem /tmp sah. Sicherheitshalber habe ich alle Dateien aus /tmp gelöscht, jetzt kann ich wieder Filter speichern.


    Michael